Zugegeben, derzeit gibt es gefühlt jede Woche einen neuen Trend auf der Videoplattform TikTok. Da verliert man schnell mal den Überblick. Doch hin und wieder ist auch mal etwas Nützliches mit dabei. So wie der Face-Lift-Hack, den man mit einem einfachen Concealer hinbekommen sollte.

So verwendet ihr das Wundermittel unter den Beauty-Produkten für einen Face-Lifting-Effekt.

TikTok-Hack zeigt: So verpasst du dir ein Face-Lifting mit einem Concealer

Wir wissen bereits, dass der Concealer ein wahrer Wunderwuzzi unter Beauty-Produkten ist. Denn er deckt Augenringe ab, lässt uns frischer aussehen, kaschiert Pickel und Unreinheiten und sorgt für einen schönen Glow. Doch wusstet ihr, dass ihr Concealer auch für ein Face-Lifting benutzen könnt? Die bekannte Tik-Tokerin Megha Singh versorgt ihre Follower nahezu tagtäglich mit einfachen Beauty-Hacks. Seit kurzem bekommt jedoch ihr Face-Lift-Video mehr Aufmerksamkeit denn je.

Denn in ihrem Tutorial zeigt sie, wie man sein Gesicht in wenigen Schritten optisch etwas mehr strafft. Zuerst trägt sie den Concealer an vier verschiedenen Bereichen im Gesicht auf: an den Augen, Mund, Nase und Wange. Dann geht es ans sorgfältige Verblenden. Das Ergebnis ist verblüffend: Im Vergleich zu ihrer linken Gesichtshälfte, die sie ungeschminkt ließ, erkennt man rechts einen deutlichen Lifting-Effekt.

CEO of Contouring

Da Megha mit ihren Videos regelmäßig einen viralen Hit erschafft, hat sich der TikTok-Star bereits zum “CEO of Contouring” ernannt. Bei ihren Fans findet sie jedenfalls großen Zuspruch. Denn sie präsentiert zu nahezu jedem “Beauty-Problem” eine simple Lösung, die jeder einfach und schnell nachmachen kann. Voluminöse Lippen, eine definierte Gesichtsform, größere Augen oder ein schmäleres Kinn: Megha weiß, wie’s geht!