Reisen und die Welt entdecken, einen Kurs besuchen oder eine neue Sprache lernen – Es gibt so viele Möglichkeiten, deinen eigenen Horizont zu erweitern und so dein Leben zu bereichern. Wir haben fünf Dinge recherchiert, die deinem Leben richtig guttun können.

1. Let’s travel the world

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.” Genau so ist es, oder? Wenn du deine sieben Sachen packst und dich von fernen Ländern und fremden Kulturen inspirieren lässt, bereicherst du dein Leben damit ungemein. Dafür muss es auch nicht immer der dreimonatige Süd-Ost-Asien-Trip oder eine Wanderung auf dem Jakobsweg sein. Auch kurze Städtetrips oder kleinere Reisen innerhalb von Europa bereichern dich und deine Persönlichkeit auf jeden Fall. Fingers crossed, dass uns bald wieder alle Türen offen stehen und wir die Welt weiter entdecken können! 🌍

via GIPHY

2. I am what I live

Jeder Mensch, der in unser Leben tritt, hinterlässt eine Spur, verändert unsere Einstellung und prägt uns vielleicht sogar den Rest unseres Lebens. Auf gewisse Art und Weise bereichert also jeder, den wir treffen, uns und unsere Persönlichkeit! Die Summe all’ dieser einzigartigen Erfahrungen und Begegnungen macht uns zu dem unverwechselbaren Menschen, der wir heute sind. Genau dafür steht auch der neue Duft MY WAY von Giorgio Armani mit dem Motto #IAmWhatILive”. Zudem unterstützt Armani Beauty gemeinsam mit NGOs nach Fairtrade-Prinzipien die Erzeuger der Rohstoffe und sorgt dank Refill-System für weniger Abfall – We like!

Du willst den blumig-warmen Duft selbst testen? Dann registriere dich direkt hier und erhalte mit etwas Glück eine Duftprobe des neuen Eau de Parfums MY WAY von Giorgio Armani!

Foto: Armani Beauty

3. Get out of your comfort zone

Die Komfortzone – so oft hört man den Begriff und doch wissen manche von uns eigentlich gar nicht so genau, was darunter zu verstehen ist. Einfach gesagt: Wenn wir unsere Komfortzone verlassen, machen wir meistens etwas, dass uns vorher Angst gemacht hat, das wir nicht kennen oder uns vor eine Herausforderung und Überwindung stellt. Nur wer sich diesen Herausforderungen stellt, sie annimmt und meistert (oder auch mal an ihnen scheitert), kann über sich selbst hinauswachsen und seinen Horizont erweitern. Ansonsten wäre es so, als würden wir immer auf der Stelle laufen! Sich dessen bewusst zu sein und aktiv die Komfortzone zu verlassen, kann dein Leben also ungemein bereichern!

via GIPHY

4. Learn something new!

Sei es einen Töpferkurs zu besuchen, Yogastunden zu buchen oder eine neue Sprache zu lernen – sich auf etwas Neues einzulassen kann das Leben in so vielen Aspekten bereichern. Es muss aber nicht immer etwas ganz Ausgefallenes sein. Wie wäre es zum Beispiel damit, das nächste Mal beim Italiener nicht schon wieder dieselbe Pizza zu bestellen, sondern mal etwas ganz Neues zu probieren? Nicht alles wirst du lieben, das ist klar, aber wer weiß: Manches möchtest du anschließend nicht mehr in deinem Leben missen!

via GIPHY

5. Let it go!

Ja, auch Dinge und Menschen loszulassen kann unglaublich befreiend sein und so dein Leben bereichern. Sei es mit einer verflossenen Liebe abzuschließen, sich ENDGÜLTIG vom Altkleidersack zu trennen oder toxische Kontakte ins Nirwana zu befördern: Loslassen ist anfangs zwar meistens schwer und tut weh, auf lange Sicht gesehen wirst du aber merken: Ohne gewisse Dinge geht es dir einfach besser und du kannst befreiter weiter deinen Weg gehen! In diesem Sinne: Let it go!

via GIPHY