Nicki Minaj verkündete am Donnerstag ihr Karriere-Aus. Sie möchte sich von nun auf ihre Familie und ihren Kinderwunsch konzentrieren. Über Twitter gab die Rapperin ihren Entschluss bekannt. In einem zweiten Tweet entschuldigte sie sich bei ihren Fans für die abrupte Art, mit der sie ihr Karriere-Ende öffentlich gemacht hat.

Die Sängerin möchte sich nun Zeit nehmen und mit ihrem Freund eine Familie gründen.

Nicki Minaj verkündet Karriere-Aus über Twitter

Nicki Minaj ist mittlerweile eine der erfolgreichsten Rapperinnen der Welt. Sie ist aus der Hip-Hop-Szene fast gar nicht mehr wegzudenken. Doch am Donnerstag schockierte sie via Twitter ihre Fans. Sie möchte ihre Karriere beenden. Denn von nun an will sie sich auf ihre Beziehung und die Gründung einer Familie konzentrieren. Seit Dezember ist sie mit Kenneth Petty zusammen, mit dem sie auch eine Ehe führen möchte. Auf Twitter hat sie bereits seinen Nachnamen angenommen. In ihrem Tweet schreibt sie: “Ich habe mich dazu entschieden, mich zurückzuziehen und eine Familie zu gründen. Ich weiß, dass ihr jetzt glücklich seid. An meine Fans: Rappt mich weiter fleißig bis zu meinem Tod.” Die Fans zeigten Verständnis für ihr Idol. “Sie verdient die Zeit, um endlich eine Familie zu gründen”, schreibt ein User.

Die Rapperin verspricht eine ausführliche Erklärung

Dass sie ihre Fans mit diesen Nachrichten so überrumpelt hatte, tat Nicki wohl im Nachhinein leid. Einer der User bat sie zudem, eine Erklärung abzugeben. In einem zweiten Tweet erklärte sie daraufhin, sie sei noch da und “total verliebt” in ihre Fans. Sie kündigte zudem eine ausführliche Radiodiskussion an, in der sie über alles sprechen werde und entschuldigte sich für den abrupten Tweet.