Die Gerüchteküche brodelt. Denn Sarah, die Ex-Frau von Sänger Pietro Lombardi ist wieder Single.

Erst kürzlich bestätigte sie, dass sie sich von Freund Roberto getrennt hat. Fans hoffen nun auf ein Liebes-Comeback der beiden DSDS-Stars.

Sarah Lombardi ist wieder Single

Pietro und Sarah waren das DSDS-Traumpaar schlechthin. Die beiden lernten sich 2013 bei der RTL-Castingshow kennen. Zwei Jahr später heirateten sie und im Juni 2015 kam ihr gemeinsamer Sohn Alessio zur Welt. Ihre Liebe konnten Fans sogar in einer Reality Show verfolgen. Doch 2016 dann das plötzliche Beziehungs-Aus. Sarah hatte ihren Ehemann betrogen und das Paar reichte die Scheidung ein.

Gerüchten zufolge könnte es nun womöglich ein Liebes-Comeback geben. Denn wie Sarah erst kürzlich bestätigte, sind sie und ihr Freund Robert nach eineinhalb Jahren Beziehung kein Paar mehr. Pietro soll sogar Weihnachten mit seiner Ex-Frau und dem gemeinsamen Sohn verbringen.

Sarah bei Pietro im Krankenhaus

Auch während seiner Knie-Operation, die er vor kurzem hatte, soll Sarah viel Zeit bei Pietro im Krankenhaus verbracht haben. Womöglich gibt es also doch noch eine Chance für die kleine Familie? Fans würden es sich jedenfalls wünschen, denn die beiden galten lange Zeit als das Promi-Traumpaar schlechthin.

Pietro Lombardi äußert sich zur Trennung

Kurz nach dem Bekanntwerden der Trennung von Sarah Lombardi meldete sich auch Ex-Mann Pietro zu Wort. Er wünsche ihr “nur das Beste”, möchte sich aber nicht weiter einmischen, so der 27-Jährige.

Fans hoffen nun, dass die Eltern von Alessio wieder zueinander finden. Und offenbar stehen die Zeichen dafür gut. Denn seit der Trennung von Sarah hatte Pietro Lombardi keine Beziehung mehr. Er vergleiche immer noch sehr viel mit seiner Ex-Frau, so der 27-Jährige Anfang des Jahres in einem Interview. Die beiden haben immer noch sehr viel Kontakt und haben einen guten Weg gefunden, sich gemeinsam um ihren Sohn zu kümmern. Gerüchten zufolge sollen die beiden nun sogar Weihnachten miteinander verbringen.