Mit diesem witzigen Clip wird jetzt auch Queen Elizabeth II zum viralen Hit. Darin schneidet das Oberhaupt des britischen Königshauses einen Kuchen an.

Doch anstatt eines Messer verwendet sie dafür aber einen Säbel – und die Community liebt es!

Queen Elizabeth wird zum viralen Hit: Sie schneidet Kuchen mit Säbel

Auch die Royals sind auf Social Media wie Instagram oder YouTube mittlerweile total aktiv. Doch dass Queen Elizabeth zum viralen Hit wird, damit hätte wohl niemand gerechnet. Völlig ungewollt ist genau das nun aber passiert. Und zwar mit einem Video, in dem sie einen Kuchen anscheidet. Allerdings nicht irgendwie, sondern mit einem Säbel!

Anlässlich ihres 95. Geburtstag wurde dem Oberhaupt der britischen Königsfamilie am Rande des derzeit stattfindenden G7-Gipfels ein großer Geburtstagskuchen überreicht. Doch anstatt die Torte mit einem einfachen Messer anzuschneiden, hatte die Queen eine bessere Idee. Sie schnappte sich einfach den Zeremoniensäbel des Lordleutnants von Cornwall, Edwawrd Bolitho.

Video geht viral

Als Queen Elizabeth darauf hingewiesen wurde, dass es auch ein Messer gebe, meinte sie offenbar: “Ich weiß, aber das ist mal etwas anderes!”. Genau dafür wird sie im Netz nun ordentlich gefeiert. Das Video, in dem auch Herzogin Kate und Herzogin Camilla zu sehen sind, macht auf sämtlichen Social Media Plattformen die Runde.

Beim Schneiden des Kuchens muss Camilla der Königin dann zwar etwas zur Hand gehen, doch die 95-Jährige schafft es, tatsächlich ein Stück abzuschneiden. Am Ende greift sie dann aber doch zum herkömmlichen Messer. Dennoch ein richtig cooler Move, für den auch wir die Queen ziemlich feiern!