Wer kennt das nicht: Gerade über die Weihnachtsfeiertage gibt es an jeder Ecke Verlockungen. Kekse, Glühwein, üppiges Festessen. Auch bei den Stars ist das nicht anders. Sam Smith zeigt uns aber, dass wir das feiern sollten!

Der Sänger ist definitiv ein Vorbild in Sachen Körperliebe. Erst kürzlich hat er bekannt gegeben, dass er sich weder als Mann, noch als Frau sieht. Jetzt macht er mit einem “oben ohne” Posting Mut.

Sam Smith akzeptiert sich selbst

Body Positivity ist wohl das Schlagwort des vergangenen Jahres. Auch Stars springen auf den Zug auf und zeigen die Liebe zu ihrem Körper auf Social Media Kanälen. Ein wichtiges Statement, denn vielen Fans macht das Mut. Unter dem Motto: “Liebt und akzeptiert euch selbst” gibt es immer wieder Postings, in denen Stars über ihre Körper schreiben. Darüber, wie sie ihre Unzufriedenheit überwunden haben und zu sich stehen. Auch Sam Smith zeigt seine menschliche Seite und will mit seinem Oberkörper-Foto allen zeigen, dass auch er “verzwickte Körperprobleme” hat. Dennoch müssen wir uns daran erinnern, dass wir uns lieben und akzeptieren sollen, egal was die Waage anzeigt.

Du bist nicht alleine

Ich liebe Hackfleischpasteten und alles, was dazu gehört. An Weihnachten nehme ich immer ein bisschen zu” schreibt Sam Smith unter sein Posting. “Ich kämpfe jeden Tag damit, du bist nicht alleine“, mit diesem Satz trifft er wohl genau den Gedanken, den viele von uns haben. Aber Sam steht dazu und mit seinem mutigen Post, bestärkt er uns alle darin, die Weihnachtsfeiertage zu genießen, auch wenn wir den ein oder anderen Kilo zunehmen.