Fans von Shawn Mendes sind nicht nur von seiner Musik begeistert, auch seine perfekt gestylten Haare und sein makelloser Teint bringt vor allem die weiblichen Fans zum Schwärmen. Allerdings könnte sich das jetzt ändern. Denn in einer Fragerunde auf Twitter beichtet der Musiker, ein einziges Körperteil nie zu waschen – und zwar sein Gesicht

Shawn Mendes: Hilft Meditation gegen Mitesser?

“Ich lüge nicht, wenn ich euch sage, dass ich mein Gesicht nicht wasche!” – So lautet die Antwort von Shawn Mendes auf die Frage nach seiner täglichen Beautyroutine. Er ergänzt, dass er viel meditiere und er der Meinung ist, dass die Haut sehr stark davon abhängig ist, wie man sich fühlt. Man könne sich noch so viel Schmutz ins Gesicht reiben, ein glückliches Lebensgefühl sei immer noch das beste Mittel gegen unreine Haut. Bei seinen Followern kann er mit dieser Meinung allerdings nicht punkten. Vor allem seine weiblichen Fans legen ihm ans Herzen, sein Gesicht doch bitte zu waschen. Zugeben, ein bisschen fragwürdig ist dieses Beautygeheimis ja schon. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Shawn Mendes (@shawnmendes) am