Sido hat sich vom krassen Rapper zum treusorgenden Familienvater gewandelt. Sie kommt aus dem Schwärmen nicht mehr raus: Charlotte Würdig ist seit 2012 mit dem Rapper Sido verheiratet und hat einen gemeinsamen Sohn mit dem 33-Jährigen.

Seit sich die beiden gefunden haben, hat der Musiker sein Rüpel-Rapper-Image abgelegt und führt ein recht spießiges Leben mit seiner kleinen Familie. Auch das Leben der Moderatorin hat sich komplett verändert. Im Interview mit der ‘Bild’-Zeitung erzählt sie: “Ich glaube, es hat sich alles auf den Kopf gedreht, was sich auf den Kopf drehen kann.”

 

Auch über die neuen Züge ihres Mannes ist die 35-Jährige froh. Sie erklärt: “Ich glaube, dass wir uns gegenseitig gut beeinflussen. Ich habe auch wahnsinnig viel von ihm gelernt. Ich glaube, dass wir uns beide sehr viel geben und uns voneinander inspirieren lassen. Das macht Spaß.” Klingt nach einer glücklichen Ehe und auch in der Vaterrolle geht der Rapper-Papa voll auf. Kürzlich verriet Charlotte Würdig im ‘Bunte’-Interview, dass er auch keine Scheu vorm Windelwechseln hat: “Er könnte langsam einen Windelmarathon gewinnen!”