Du stehst auf Titanic – aber die kitschige Liebesgeschichte drum herum nervt dich? Dann haben wir hier etwas für dich: In diesem Video kannst du in Echtzeit nachverfolgen, wie die Titanic genau untergegangen ist. 

Am 14. April 1912, kurz vor Mitternacht, streifte das scheinbar “unsinkbare” Schiff längsseitig einen Eisberg. Nicht einmal drei Stunden dauerte es, bis die Titanic vollständig gesunken war. Dabei kamen von 2.200 Passagieren und Crewmitgliedern mehr als 1.500 ums Leben.

Video: www.titanichg.com