Personen, die in den nächsten Wochen oder Monaten Geburtstag haben, haben es gerade nicht so einfach. Denn aufgrund der aktuellen Ausgangsbeschränkungen müssen sie ihren ganz besonderen Tag dieses Jahr in Quarantäne feiern.

Damit ihr aber auch in euren eigenen vier Wänden einen schönen Geburtstag verbringen könnt, haben wir fünf Tipps für euch, mit denen es ganz bestimmt ein toller Tag wird.

1. Beschenke dich selbst

Da du aufgrund der aktuellen Situation zu Hause bleiben musst, kannst du die Zeit nutzen, um dich nur auf dich selbst zu konzentrieren. Denn während die “Me-Time” beim Planen der eigenen Party normalerweise meist untergeht, kannst du dich dieses Jahr so richtig verwöhnen. Ein entspannter Spa-Tag oder ein Hobby, dem du dich lange nicht mehr gewidmet hast, machen deinem Geburtstag schnell zu einem ganz besonderen Ereignis. Beim Ausprobieren wirst du sofort merken, wie schön es sein kann, nur für sich selbst zu sein und die Zeit ungestört genießen zu können.

via GIPHY

2. Backe dir einen Geburtstagskuchen

Ein Kuchen oder eine Torte gehören zum Geburtstag wie der Topf zum Deckel. Denn auch wenn du gezwungenermaßen alleine feiern musst, heißt das nicht, dass du aufs Kerzenausblasen verzichten musst. Im Gegenteil – ganz nach dem Motto “Selbst ist die Frau” hast du die Möglichkeit deinen Geburtstagskuchen dieses Mal selbst zu kreieren. Falls du allerdings lieber entspannen möchtest, kannst du den Kuchen auch einfach im Supermarkt kaufen.

via GIPHY

3. Schreibe eine Wunschliste

Eine Wunschliste ist eine gute Gelegenheit, um an deinem Geburtstag eine Bilanz über deine vergangenen Jahre sowie deine Zukunft zu ziehen. Schnapp dir also einfach Zettel und Stift und beginne zu überlegen, welche Wünsche oder Ziele du noch hast. Am besten setzt du dir auch einen zeitlichen Rahmen für deine persönlichen Anforderungen. Den Zettel kannst du anschließend aufbewahren, in ein paar Jahren wieder durchlesen und sehen, welche Wünsche und Ziele du schon abgearbeitet hast. Eine andere Möglichkeit ist auch eine Liste über Dinge anzufertigen, die du an dir selbst liebst. Das stärkt das Selbstbewusstsein. Zudem kannst du dir die aufgeschriebenen Dinge in Zukunft laut vorlesen, wenn du mal einen unsicheren Moment hast oder dich schwach fühlst.

via GIPHY

4. Verbringe Zeit mit Freunden und Familie

Es ist vollkommen klar, dass eine gängige Geburtstagsparty mit Freunden und der Familie in Quarantäne sehr schwer machbar ist. Doch zum Glück gibt es ja noch das Internet sowie Videocall-Apps wie Skype, FaceTime, Houseparty oder Google Hangouts. Zudem kannst du deine Liebsten auch über die Video-Funktion von WhatsApp anrufen. Zwar kannst du sie nicht umarmen oder ihnen anderweitig körperlich nah sein, aber ein Geburtstagsständchen können sie dir trotzdem singen. Und mit der richtigen Musik im Hintergrund könnt ihr sogar miteinander tanzen und so den Videocall binnen Sekunden in eine legendäre Geburtstagsparty verwandeln.

via GIPHY

5. Mache worauf DU Lust hast

Das wichtigste neben allen bereits genannten Schritten zum perfekten Geburtstag in der Quarantäne ist schlussendlich auch die Einstellung. Denn dir sollte bewusst sein, dass dieser Tag nur dir ganz allein gehört. Mache worauf du Lust hast und versuche dich nicht von irgendwelchen Anrufen oder SMS-Nachrichten stressen zu lassen. Ganz allein du entscheidest, welche Dinge du wann und wie machst. Gönne dir zu deinem Geburtstag also jegliche Wünsche und genieße den Freiraum.

via GIPHY