In der Vergangenheit war die ehemalige Bachelor-Kandidatin Angelina Heger hauptsächlich durch peinliche Photoshop-Fails auf Facebook aufgefallen, doch nun scheint sie zur Besinnung gekommen zu sein. Denn die 23-jährige postete nun eine Collage auf Facebook, die ihr wahres Gesicht zeigt: Auf der einen Seite sieht man Angelina mit Make-up, auf der anderen komplett ungeschminkt, mit Pickel und Augenringe.

 

“Mit diesem Bild möchte ich euch zeigen, dass meine Haut nicht perfekt ist. Ich habe genau dieselben Probleme wie wirklich JEDE FRAU️: Tage, an denen ich völlig verpickelt bin, Augenringe habe, am Verzweifeln bin und mich frage: Wie kriege ich jetzt die ganzen blöden Pickel abgedeckt?”, schreibt sie unter das Bild.

Von den Fans kommt Zustimmung: Viele bewundern sie für so viel Mut und Ehrlichkeit und teilen ihre eigene Erfahrung. Angelinas Botschaft scheint also angekommen zu sein: “Ich möchte euch zeigen, dass nicht alles so schön ist, wie es manchmal scheint und niemand mit dem Problem allein ist. Wir haben es alle, die einen mehr…die anderen weniger.”

<!–En