Dass die Schauspielerinnen aus Orange Is The New Black den Charakteren, die sie in der Serie spielen, im echten Leben nicht all zu ähnlich sehen, das haben wir uns ja schon gedacht, trotzdem gibt es eine Dame aus der Gefängnisserie, die wir privat wirklich nie und nimmer erkannt hätten: “Skinhead Helen”.

Denn ist die Schauspielerin hinter der Figur der glatzköpfigen Helen – Francesca Curran – erst mal geschminkt und gestriegelt, sieht sie wirklich wie ein KOMPLETT anderer Mensch aus. Die Schauspielerin nimmt’s mit Humor und postete auf Instagram erst kürzlich wieder ein ziemlich bezeichnendes Vorher-Nachher-Bild:

Na bitte, mit diesen Bildern vor Augen fürchten wir uns gleich ein kleines bisschen weniger vor Spooky Helen in OINTB. 😉