Seit Monaten halten sich die Gerüchte, dass Sophie Turner und Joe Jonas ein Baby erwarten. Schon länger zeigt sie sich nur noch mit weiten Klamotten in der Öffentlichkeit. Doch nun sind Fotos aufgetaucht, auf denen sich ein Baby-Bauch erkennen lässt.

Das Ehepaar hält sich aber derzeit noch immer bedeckt was die Schwangerschaftsgerüchte angeht.

Sophie Turner mit möglichem Baby-Bauch unterwegs

Während eines Quarantäne-Spaziergangs in Los Angeles schossen Paparazzi Fotos von der “Game of Thrones”Darstellerin und dem Jonas Brother, die nun Just Jared vorliegen. Wie schon seit Wochen trug die 24-Jährige sehr weite Kleidung und dennoch zeichnete sich unter ihrem schwarzen Pulli ein deutlicher Baby-Bauch ab. Schon länger spekulieren Fans, dass die beiden Stars nach ihrer Hochzeit im Juni nun ihre Liebe mit einem Kind krönen. Zudem plauderte ein Insider vor Kurzem gegenüber Just Jared aus, dass Sophie tatsächlich schwanger sei: “Das Paar geht mit der Sache gelassen um, aber ihre Freunde und Familie sind super aufgeregt für sie. Sophie entscheidet sich bereits aktiv für bestimme Outfits, die sie auf Red Carpets und im Privaten tragen kann und die ihrer sich veränderten Figur gereicht werden.

Bereits beim Baby-Shopping gesichtet

Vor ein paar Wochen erwischten Paparazzi das Paar zudem dabei, wie es ein Kinder-Geschäft in Los Angeles besuchte. Dort sollen die beiden schließlich verschiedene Kleiderteile für Babys begutachtet haben. Zudem ist auf einem der Bilder, die Daily Mail vorliegen, zu erkennen, wie Sophie Turner eine kleine Bomber-Jacke in den Händen hält. Laut den Berichten der britischen Zeitschrift kamen die beiden aber schlussendlich ohne Einkäufe aus dem Geschäft.

Neue Show von Joe Jonas

Momentan kann man das Paar übrigens auf Quibi in Joes neue Show “Cup of Joe” sehen. Seine Ehefrau führt ihn darin in einer Episode durch Amsterdam, wo sich die beiden erstmals verliebt haben. In einem Ausschnitt, den Sophie auch auf Instagram teilte, scheint sie ihren Bauch geschickt verstecken zu wollen.