Jetzt ist es fix! Es wird eine Fortsetzung von Stranger Things geben. Was Fans nach dem Ende der 3. Staffel bereits vermuteten, hat Netflix nun offiziell bestätigt.

Eleven, Mike, Dustin & Co werden also bald wieder die Monster aus Upside Down bekämpfen.

Netflix bestätigt Fortsetzung von Stranger Things

Auf Instagram gibt es nun das erste offizielle Posting zur 4. Staffel der Serie. Genaue Details zur Fortsetzung sind noch nicht bekannt. So viel steht allerdings schon fest: Stranger Things 4 wird nicht mehr in Hawkins spielen. “We are not in Hawkins anymore”, heißt es in dem offiziellen Instagram-Posting.

Wird die neue Staffel womöglich in Russland spielen? Das lässt zumindest das Ende der dritten Staffel vermuten. ACHTUNG SPOILER: Der Mega-Cliffhanger wirft nämlich die Frage auf, ob Hopper eigentlich noch lebt und in ein Gefängnis nach Russland gebracht wurde.

View this post on Instagram

we’re not in hawkins anymore

A post shared by Stranger Things (@strangerthingstv) on

4. Staffel spielt nicht in Hawkins

Mehr erfahren wir in dem gerade veröffentlichten Mini-Teaser nicht. Auch wann die 4. Staffel auf Netflix zu sehen ist, bleibt noch unklar. Wir freuen uns jedenfalls jetzt schon auf die neuen Abenteuer der Teenager aus Hawkins.