Nach der “Kulikitaka-Challenge” gibt es wieder einen neuen gefährlichen TikTok-Trend, bei dem sich Jugendliche gegenseitig challengen. Denn bei der “SuperGlueChallenge” kleben sich User Körperteile zusammen oder an Gegenständen fest.

Ein Mädchen in Mannheim hat sich etwa an eine Stange geklebt. Einsatzkräfte mussten die Schülerin befreien.

Mädchen klebt sich an Stange fest

Wie die Hamburger Morgenpost berichtet, hat ein junges Mädchen in Mannheim für ein paar Likes ganz schön viel riskiert. Es filmte sich dabei, wie es sich mit Sekundenkleber an eine Stange klebte. Rettungskräfte und Feuerwehr mussten die Schülerin von der Stange befreien. Sie kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Laut Polizei nahm das Mädchen an der sogenennante #SuperGlueChallenge auf der Video-Plattform TikTok Teil. Bei der Challenge kleben User ihre Körperteile, wie etwa Lippen oder Zunge zusammen oder an Gegenstände.

Polizei warnt vor TikTok-Challenge: “Macht nicht jeden Kram aus dem Internet nach”

Die Mannheimer Polizei warnt nun auf Facebook: “Macht daher bitte nicht jeden Kram aus dem Internet nach. Vor allem nicht, um euch nur kurzzeitig mehr Klicks für eure eigene Instagram- oder TikTok oder whatever- Seite zu holen oder bei der #SuperGlueChallenge mitzumachen.” Die Behörden sprechen von einer “dämlichen” Videochallenge, die schon seit einiger Zeit ihre Runden auf Social Media macht.

Neben der Challenge gibt es übrigens auch eine “Prank”-Version. Dabei halten die User fest, wie andere, unwissende Personen zusammengeklebt werden oder Gegenstände berühren, die vorher mit Superkleber präpariert wurden. Die Videos sind zwar meist inszeniert, doch oft fehlen Sicherheitswarnungen. Immer wieder kommt es auf Social Media zu gefährlichen Challenges. Diesen Sommer etwa hat die “Kulikitaka”-Challenge, bei der man Kühe erschrecken musste, für Unmut bei Bauern gesorgt.

+++ 😳 #NICHTNACHMACHEN 😳 +++❗ Aus gegebenen Anlass (unsere Kollegen vom Polizeirevier #Mannheim-#Neckarstadt mussten…

Gepostet von Polizei Mannheim am Freitag, 7. August 2020