Diese Neuigkeit kommt völlig überraschend: In der “The Late Show With Stephen Colbert” offenbart Mindy Kaling, dass sie zum zweiten Mal Mutter geworden ist. Ihre Schwangerschaft und auch die Geburt ihres Sohnes hatte die “The Office”-Schauspielerin völlig geheim gehalten.

Auch den Namen ihres Zweitgeborenen verriet die 41-Jährige in der Show.

Mindy Kaling ist zum zweiten Mal Mutter geworden

Mindy Kaling ist zum zweiten Mal Mutter geworden! Diese Nachricht dürfte für viele Fans überraschend sein. Denn obwohl sie 2017 noch ihren Babybauch öffentlich zeigte, hielt sie dieses Mal nicht nur die Schwangerschaft, sondern auch die Geburt völlig geheim. Damit ist sie nicht der erste Hollywood-Star, der Baby-News aus der Öffentlichkeit zurückhielt. So versteckte etwa auch Sophia Turner lange Zeit ihren Babybauch.

Erst jetzt verriet Mindy in der “The Late Show With Stephen Colbert” die überraschenden Neuigkeiten.“Ich erzähle es jetzt zum ersten Mal. Es fühlt sich komisch an. Ich habe am 3. September einen kleinen Jungen zur Welt gebracht”, so die 41-Jährige in der Show. Weder auf Instagram, noch auf anderen Plattformen, zeigte sich jemals mit einem Babybauch. Und auch Paparazzi erwischten den “The Office”-Star während der Schwangerschaft nicht. Warum sie die Geburt ihres Kindes geheimgehalten hat, erzählte die Schauspielerin aber nicht. Laut Mindy freut sich ihre Tochter Katherine allerdings sehr über ihren kleinen Bruder.

So heißt ihr Sohn

Als sie ihr gut gehütetes Geheimnis endlich lüftete, erzählt Mindy Kaling gleich auch noch ein weiteres Detail. Ihr frischgeborener Sohn hört auf den Namen Spencer. Wer der Vater ihres Zweitgeborenen ist, teilt sie nicht mit der Öffentlichkeit. Das ist aber nicht überraschend, denn auch wer der Vater ihrer 3-jährigen Tochter ist, weiß bislang niemand.