Mit seinem TikTok-Account babyface.s erreichte Swavy über 2,7 Millionen Fans. Jetzt bestätigt ein Polizeibericht, dass der 19-Jährige erschossen wurde. Die genauen Todesumstände sind allerdings noch nicht bekannt.

Schon vor der offiziellen Bestätigung meldete sich ein Freund des TikTok-Stars zu Wort und berichtete über seinen Tod.

TikTok-Star Swavy erschossen

Jetzt haben wir die traurige Gewissheit, dass der 19-jährige TikTok-Star Swavy erschossen wurde. Am Dienstagabend meldeten mehrere US-Medien, dass in der Stadt Wilmington im US-Bundesstaat Delaware ein Teenager tot aufgefunden wurde. Dabei sollte es sich um den TikToker handeln. Jetzt berichtet unter anderem der Mirror, dass die Polizei in Wilmington den Leichnam als Matima Miller, wie Swavy mit bürgerlichem Namen hieß, identifiziert hat.

Swavy wurde laut Polizeibericht erschossen. Als die Polizei ihn fand, war er zwar noch am Leben aber bereits nicht mehr ansprechbar. Kurz darauf erlag er seinen Verletzungen im Krankenhaus. Die genauen Todesumstände sind noch nicht bekannt. Die Beamten suchen derzeit noch nach weiteren Beweisen und Augenzeugen.

Freund äußert sich zum Tod des 19-Jährigen

Bereits vor der offiziellen Meldung der Polizei äußerte sich ein Freund von Swavy auf YouTube. Damaury Mikula, der schon öfter in Videos von Swavy zu sehen war bestätigte, dass es sich bei der Leiche um den TikToker handelt. “Er ist erschossen worden und ich will, dass ihr alle wisst, dass ich sein Erbe weitertragen werde! Er hat nicht nur Videos gemacht, Alter! Er war so was von real!”, so sein Freund in dem YouTube-Video.

Fans sind erschüttert und können kaum glauben, dass Swavy tot ist. In den Kommentaren richten zahlreiche Follower ihr Beileid aus und trauern um den beliebten TikTok-Star. Und auch unter den letzten Videos des TikTokers finden sich bereits unzählige Nachrichten von traurigen Fans. “Er wird immer in unseren Herzen sein und durch seine Werke weiterleben”, schreibt etwa ein User in die Kommentare.