Überraschende Hochzeits-News: Der “Toten Hosen”-Sänger Campino hat geheiratet. Wer seine Ehefrau ist, verrät der Frontmann allerdings nicht.

Der 58-Jährige hält schon seit Jahren sein Privatleben komplett von der Öffentlichkeit fern.

“Toten Hosen”-Sänger Campino ist unter der Haube

Der Frontmann der “Toten Hosen”, Campino hat geheiratet. Obwohl der Sänger sein Privatleben normalerweise komplett von der Öffentlichkeit fernhält, bestätigte der 58-Jährige die Gerüchte rundum seine Hochzeit jetzt gegenüber der Rheinischen Post. “Für mich war immer klar, dass ich nur einmal in meinem Leben heiraten würde”, sagte der Sänger. “Und wenn ich es tun würde, müsste das gut überlegt sein. Ich wollte mir das aufbewahren für die richtige Person.” Und diese Person hat er jetzt wohl gefunden. Aber wer ist die geheimnisvolle Ehefrau? Das wollte der Sänger nicht verraten, denn sie möchte nicht in der Öffentlichkeit stehen.

Royaler Spitzname für den Sänger

Obwohl der Sänger ein riesiges Geheimnis um seine Hochzeit und Ehefrau macht, verriet er dennoch ein kleines Detail. Sie nennt ihn ab und zu Philip. “Weil ich manchmal ein paar Schritte hinter ihr herlaufe wie Prinz Philip der Queen”, erzählt Campino.