Janina-Dominique Buse alias JayJay Jackpot ist im am 14. April im Alter von 32 Jahren gestorben. Der Youtube-Star, der mehr als 260.000 Abonnenten auf der Videoplattform hatte, litt an einem Herzfehler.

Buse sei in den letzten Jahren immer wieder in medizinischer Behandlung gewesen, erklärt ihr Manager Carlo Vista.

Manager bestätigt Tod von Youtube-Star JayJay Jackpot

“Nach langer schwerer Krankheit kam ihr Tod letztendlich doch überraschend. Wir sind traurig, sie verloren zu haben, jedoch erleichtert, sie erlöst zu wissen, und dankbar für die Zeit, die wir mit ihr hatten”, erklärte Vista. JayJay Jackpot war seit 2015 für ihre lustigen Youtube-Videos bekannt. Sie stellte sich darin absichtlich dumm und erklärte ihren Fans regelmäßig die Welt. Von ihren Abonnenten wurde sie als Kultfigur gefeiert.

Gesundheitliche Probleme

Vor drei Jahren zog sich die Youtuberin allerdings aus gesundheitlichen Gründen aus der Öffentlichkeit zurück. Die Niedersächsin hat angeblich an einer Herzkrankheit gelitten. Diese sei bereits im Alter von 12 Jahren diagnostiziert worden und habe ihr immer wieder Probleme bereitet.

Anfang dieses Jahres kündigte JayJay aber an, wieder durchstarten zu wollen. Im Gespräch mit RTL erklärte sie: “Ich will mich jetzt so zeigen, wie ich mich fühle, wie ich bin. Mehr normal. Das wird ein richtig gutes Comeback.” Leider kam es dazu nicht mehr, denn in der Nacht zum 14. April verstarb die 32-Jährige in der Medizinischen Hochschule Hannover.