• Sechs Kinder sind für Angelina kein Problem. Na gut, sie hat mit Sicherheit ein Dutzend Nannies, aber man muss ihr die Liebe zur Großfamilie hoch anrechnen.

 

 

  • Sie ist nicht die sexy Nebendarstellerin, sondern ist auch für richtige Action zu haben. Angelina spielte in Dramen wie “Changeling” mit, aber nahm auch die Rolle der Synchornsprecherin für den “Film Kung Fu Panda” an. Außerdem gewann sie für ihre Rolle in “Girl, Interrupted” den Oscar.

 

 

  • Seit nahezu 15 Jahren setzt sich Jolie für Menschenrechte ein. Und das nicht nur mit tollen Worten, sie lässt auch Taten folgen und ist UN-Botschafterin. Zudem hat sie die Jolie-Pitt Foundation gegründet.

 

 

  • Alle guten Dinge sind drei! Nach den Partnerschaften mit Jonny Lee Miller und Billy Bob Thronton scheint es dieses Mal mit Brad Pitt zu klappen.

 

 

  • Die Schauspielerin war mutig genug, sich beide Brüste als Vorsorge amputieren zu lassen. Ihre Mutter starb 2007 an Brustkrebs.

 

 

  • Sie hat drei Jobs: Mama, Wohltäterin und Star. Das soll mal einer nachmachen.

 

 

  • 80% der Stunts im Film “Tomb Raider”, in dem Jolie die Lara Croft spielte, übernahm die Schauspielerin selbst.

 

 

 

Jon Voight
  • Das Verhältnis zu ihrem Vater Jon Voight war lange angespannt. Doch Jolie ist über ihren Schatten gesprungen und seit 2009 verträgt sie sich mit ihrem Paps wieder.

 

 

  • Sie ist ein Überflieger: Angelina hat einen Pilotenschein! Girl Power vom Feinsten!

 

 

  • Sie hat sich den heißesten Mann Hollywoods geangelt.