Jeder hat, liebt und braucht sie: die eine beste Freundin, die sogar in den schlimmsten Momenten immer für dich da ist. Und um diese Person nicht aus den Augen zu verlieren, gibt es regelmäßige Dates. Doch was tun?

Hier ein paar Vorschläge, wie du dein nächstes Treffen mit der Besten ganz lustig gestalten kannst.

1. Movienight

Bei einem Filmabend zu Hause könnt ihr Mal so richtig entspannen. Macht euch Popcorn, quatscht über die neuesten Männergeschichten und guckt euch euren Lieblingsfilm an. Und falls zu Hause mal wieder das Chaos herrscht, kann das Ganze ins Kino verlegt werden.

2. Zoo

Ein Besuch im Zoo ist vielleicht nicht so typisch für einen Tag mit Freunden, aber genau deswegen lohnt es sich. Zusammen die Tiere beobachten, gemütlich durch die Anlage spazieren und im Grünen die Seele baumeln lassen. So einfach geht’s!

3. Brunch

Schlemmen, Ausschlafen und die Sonne genießen. All das kann beim Brunchen erledigt werden. Ihr könnt eurem Bauch und auch eurem Herzen dabei was Gutes tun. Neue Gerichte werden ausprobiert und mit der besten Freundin geteilt. Guten Hunger!

4. Schwimmen

All I do is swim! Das heiße Wetter so kurz vorm Ende des Sommers zwingt uns förmlich dazu noch einmal die Freibäder zu stürmen. Deswegen: nicht lang überlegen und mit der BFF ab ins kühle Nass. Zwischendurch könnt ihr euren Sommerteint noch perfektionieren. Und zur Belohnung gönnt ihr euch am Ende des Tages einen großen Eisbecher.

5. Yoga

Yoga ist nicht nur gut für eure Seele, sondern auch für euren Geist. Der ganze Stress kann dabei gemeinsam abgebaut werden. Als Hundebesitzer gibt es auch die Möglichkeit eure Vierbeiner beim Hunde-Yoga mitzubringen. Mit der tierischen Unterstützung kann es auf jeden Fall nur witzig werden.