Wir erleben in der momentanen Nostalgiewelle einige Trend-Revivals. Dinge, die uns an früher erinnern und uns ein wohliges Gefühl geben, finden wir auf der einen Seite zwar schön. Aber ganz ehrlich, es gab Trends, die bleiben besser in der Vergangenheit.

Diese fünf Trends sollten am besten nie wieder aufleben.

Diese Trends dürfen einfach nicht mehr wiederkommen!

“Das Jahr der Nostalgie”, so nennen wir 2021. Mit Nostalgie ist die Sehnsucht nach vergangenen Gegenständen, oder in unserem Fall Trends, gemeint. Denn wenn wir uns gerade umsehen, dann erkennen wir einige Trends aus vergangenen Jahrzehnten wieder. Die 90er, 2000er oder auch Trends aus den 70ern und 80ern sind back! Die Rückkehr zu Altbewährtem gibt uns Sicherheit. Das ist schön und gut. Aber bitte liebe GenZ, auf diese Trend-Revivals können wir gut verzichten. 🙏

1. Dünne Augenbrauen

Es gab kaum etwas Schlimmeres als dünn gezupfte Augenbrauen. In den 90er hatte sie gefühlt einfach jeder: Die hauchdünnen Augenbrauen! Wir finden, dass der Trend mit den buschigen und natürlichen Augenbrauen einfach bleiben sollte. Bitte lasst die Statement-Augenbrauen überleben!

2. Low-Rise-Hosen

Die 2000er hatten einige modische Umbrüche auf Lager. Einen, auf den wir 2021 und auch in Zukunft gerne verzichten, sind Low-Rise-Hosen. Je tiefer, desto besser, das war vor 20 Jahren die Devise. Am besten war es dann auch noch, wenn der String durch die tief gelegte Hose zu sehen war.

3. Unterarmstulpen

Unterarmstulpen, wer hat sich das überhaupt ausgedacht? Da fragt man sich wirklich, ob es nicht ein ganz normaler Pullover auch getan hätte. Die Legwarmer für die Unterarme, dürfen getrost in Frieden ruhen und bitte nie wieder kommen. Und auch auf den Beinen wollen wir sie nicht wieder sehen!

4. Kurze karierte Faltenröcke

Ohne Worte. Überall haben wir es damals gesehen und vor allem in unseren damaligen Lieblingsserien und Filmen: O.C., California, Mean Girls, Girls United und viele mehr. Rückblickend sieht es ganz so aus, als wäre ihnen der Stoff ausgegangen.

5. Jeans mit den seltsamsten Verwaschungen und Motiven

Wir hatten sie in den 2000ern alle: Die Jeans-Schlaghose mit den unterschiedlichsten Waschungen und Motiven. Ganz extrem dunkelblaue Jeans mit weißen Waschungen mitten am Oberschenkel. Auch die sollten bitte in der Vergangenheit bleiben! K, Bye!