Eine Trennung schmerzt. Egal ob sie vorhersehbar war oder nicht.

Wenn man auseinander geht, gilt es allerdings diese ungeschriebenen Gesetze zu beachten.

1. Tu niemals so, als ob es dir gut gehen würde

Du bist verletzt und das ist normal. Es hat keinen Sinn etwas vorzutäuschen, was du nicht bist. Lass deine Fassade fallen und tu das, wonach dir ist. Wenn du weinen musst, dann wein. Du musst das ja nicht in der Öffentlichkeit tun, aber wenn dir danach ist, dann hat es einen Grund. Sperr dich ins Bad und lass deinen Tränen freien Lauf.

2. Versuche nicht, befreundet zu bleiben

Zumindest nicht eine Woche nach der Trennung. Solange dich der Gedanke stört, dass dein Ex eine neue Freundin haben könnte, ist eine Beziehung mit ihm – wenn auch nur auf rein freundschaftlicher Basis – nicht gut für dich.

3. Übe keine Rache aus

Auch wenn das, was er dir angetan hat, wirklich gemein war. Rache endet in Bitterkeit und Bitterkeit steht dir nicht. Es ist mit Sicherheit schwer, aber dennoch solltet du versuchen nach vorne zu schauen.

4. Schlaf nicht mit ihm

Es scheint vielleicht, als wäre es eine gute Idee, aber in Wahrheit wird es dir nicht helfen. Beziehungen sind wie eine Droge, das Einzige, das wirklich hilft, ist ein Entzug.

5. Stalke ihn nicht auf Facebook oder Instagram

Das Zeitalter der Social Media machen uns eine Trennung nicht leicht, dennoch müssen wir lernen damit umzugehen. Es fängt schon damit an, dass du über deine Trennung nichts posten solltest. Vermeide es auch, deinen Ex auf Facebook und Co. aufzusuchen. Du wirst nämlich sehr unglücklich sein, egal ob er was gepostet hat oder nicht.

6. Lass dich nicht piercen oder tätowieren

Nein, ein neues Tattoo ist keine gute Idee, wenn du emotional instabil bist. Warte mindestens 30 Tage ab, bevor du dich einer drastischen Veränderung unterziehst. Also, kein neuer Haarschnitt und kein Umzug – versuch dich lieber mit deinen Freunden abzulenken.

7. Gib nicht auf!

Ja, du wirst jemanden finden und nein, du bist nicht hässlich. Liebe dich und sieh zu, dass dein “Ich” deine höchste Priorität ist. Bald wirst du wieder glücklich sein.