Es gibt unglaublich viele Emojis auf WhatsApp und wir benutzen sie jeden Tag. Einige von ihnen bedeuten aber nicht das, was wir gedacht hätten.

Wir haben die Emojis zusammengesucht, die eigentlich eine andere Bedeutung haben als wir bisher geglaubt haben.

Schnaubendes Emoji

Die meisten benutzen dieses Emoji, wenn sie signalisieren wollen, dass sie wütend sind. Das ist aber falsch. Denn dieses Symbol soll Erfolg signalisieren.

Bild: Light And Dark Studio/Shutterstock.com

Erstaunte Emojis

Wenn man über irgendwas erstaunt ist, dann schickt man doch dieses Emoji. Sollte man aber nicht, denn es bedeutet, dass einem etwas peinlich ist. Das sollen die roten Wangen klarmachen.

Bild: Vector bucket/Shutterstock.com

Hand vor Mund

Entsetzten oder Erstaunen – das bedeutet dieses Emoji für die meisten Menschen. Der ursprüngliche Gedanke war aber ein komplett anderer: Die Hand vor dem Mund soll ein Kichern verstecken.

Bild: Yayayoyo/Shutterstock.com

Erstaunte Katze Emojis

Diese Katze zählt zu den beliebtesten Symbolen auf WhatsApp. Dabei benutzen die meisten Menschen dieses Emoji völlig falsch. Die Katze ist nicht erstaunt, sondern müde. Mit den Pfoten will sie ihr gähnen verstecken.

Bild: flower travelin man/Shutterstock.com

Frauen Emojis

Dieses beliebte Emoji soll eigentlich eine Frau hinter einem Schalter signalisieren.

Bild: Arizzona Design/Shutterstock.com

Rocker-Symbol

Rocker aufgepasst! Die meisten benutzen dieses Emoji, um ein Rocker-Symbol zu signalisieren. Aber eigentlich hat es einen romantischen Hintergrund. In der Gebärdensprache bedeutet das Handzeichen “Ich liebe dich” und das war auch der ursprüngliche Gedanke bei diesem Emoji.

Bild: bsd/Shutterstock.com

Emoji mit raus gestreckter Zunge

Diesem Emoji schmeckt einfach nur sein Essen. User auf WhatsApp meinen mit diesem Emoji aber etwas komplett anderes. Die meisten nutzen das Symbol, um “frech sein” zu signalisieren.

Bild: cougarsan/Shutterstock.com