Die Austrian Film Commission (AFC) hat eine Plattform ins Leben gerufen, die einen Überblick sämtlicher österreichischer Filme gibt. Zu sehen gibt es auf “All You Can Watch” mehr als 600 Streifen, die gestreamt werden können, im Kino oder auf Festivals laufen.

Mit dabei sind Klassiker, aber auch aktuelle Filmwerke.

“All You Can Watch” listet Filme aus Österreich auf

“All You Can Watch” ist ein Portal, auf dem mehr als 600 österreichische Filme aufgelistet sind. Damit will die Austrian Film Commission einen guten Überblick über heimische Produktionen geben. Zudem unterstützen sie Filmemacher und Schauspieler aus Österreich und können sie im ganzen Land, aber auch über die Grenzen hinaus noch bekannter machen.

Auswählen kann man auf der Plattform zwischen Filmen, die im Kino oder auf Festivals laufen oder auf diversen Streamingplattformen zu finden sind. Klickt man den Film an, erscheint sofort eine Liste, wo und wann die Filme zu sehen sind. Zudem erhält man Informationen über den Film und seine Darsteller.

Diese Filme gibt’s auf der Plattform

Zu finden sind aktuelle Filme, aber auch Klassiker aus Österreich. Der Science-Fiction-Streifen “Little Joe“, der beim Filmfestival in Cannes große Erfolge feierte, ist aufgelistet. Aber auch der Diagonale-EröffnungsfilmDer schönste Platz auf Erden“, der aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Und wenn’s mal ein bisschen etwas zu lachen sein soll, dann kann man in der Filmkategorie auch nach “Comedy” suchen und findet allerhand österreichische Komödien.

Hier geht’s zur Plattform.