Angelina Heger und Sebastian Pannek haben sich das Ja-Wort gegeben. Wie die 27-Jährige auf Instagram verriet, fand die Hochzeit im Standesamt eines Schlosses statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie waren zudem nur die engsten Freunde und Familie während der Zeromonie anwesend.

Heimliche Hochzeit bei Angelina Heger und Sebastian Pannek

Sie haben es getan! Angelina Heger und Sebastian Pannek haben trotz Corona sich im engsten Kreis das Ja-Wort gegeben. Wie das “Bachelor”-Paar via Instagram verriet, fand die Zeremonie im Standesamt eines Schlosses, das über eine große Allee und einen Garten verfügt, statt. Die Tage vor der Trauung seien laut Sebastian Pannek zudem “sehr stressig” gewesen. Denn wegen des Coronavirus sei das Paar in ständiger Rücksprache mit dem Standesamt gewesen. Mit einem Sicherheitsabstand unter den Gästen konnte die Hochzeit dann aber stattfinden. Eine große Feier gab es nicht. Das Paar möchte die Party nach eigenen Angaben stattdessen nächstes Jahr im Sommer nachholen. “Nächstes Jahr kommt die große Hochzeit”, erklärte Angelina ihren Fans kürzlich in ihrer Instagram-Story.

View this post on Instagram

my wife, my life. ♾

A post shared by Sebastian Pannek (@sebastian.pannek) on

Angelina Heger postet romantisches Hochzeitfoto

Auf Instagram veröffentlichte Angelina nun auch ein erstes Bild der Hochzeit. Darauf ist die 27-Jährige in ihrem Brautkleid zu sehen. Glücklich schmiegt sie sich an ihren frisch angetrauten Ehemann. Das romantische Foto betitelte sie dabei mit den Worten: “Mr&Mrs Pannek”. Neben ihren Fans gratulierten auch einige Stars dem Paar zur Hochzeit. So kommentierte “Bachelor”-Gewinnerin Katja Kühne den Beitrag mit mehreren Glückwunsch-Emojis. Und auch Musiker und “Bachelorette”-Teilnehmer David Friedrich freut sich mit den beiden. “Familie Pannek wird immer größer! Alles Gute euch”, lauten seine Worte.

View this post on Instagram

♥️♾ Mr&Mrs Pannek ♾♥️

A post shared by A N G E L I N A (@angelina.pannek) on