Ein größeres Star-Aufgebot in einem Film gab es wohl noch nie. Netflix gab auf Twitter die Besetzung des neuen Streifens “Don’t Look Up” bekannt. Und mit Ariana Grande, Jennifer Lawrence, Leonardo DiCaprio und Meryl Streep hört das Line-Up noch lange nicht auf.

Auch Cate Blanchett, Timothée Chalamet und Jonah Hill werden in dem neuen Film von Regisseur Adam McKay zu sehen sein.

Ariana Grande und Co. in Weltuntergangs-Komödie

Wir sind gespannt, wie der neue Netflix-Film “Don’t Look Up” von “The Big Short”-Regisseur Adam McKay wird. Aber selbst wenn er inhaltlich nicht überzeugt, ist er schon alleine aufgrund seines Star-Aufgebots einen Stream Wert. Gefühlt ganz Hollywood hat eine Rolle in dem neuen Streifen, der eine Art Weltuntergangs-Komödie sein soll. Adam McKay ist nicht nur Regisseur, sondern hat auch das Drehbuch geschrieben. Wer seine Werke wie “The Big Short” oder “Vice – Der zweite Mann” kennt, weiß, dass es bei ihm selten sehr ernst zugeht. “Don’t Look Up” wird eine satirische Komödie. Inhaltlich geht es um das Ende der Welt. Und unter anderem diesen Stars droht Armageddon:

  • Ariana Grande
  • Leonardo DiCaprio
  • Meryl Streep
  • Jennifer Lawrence
  • Cate Blanchett
  • Timothée Chalamet
  • Jonah Hill
  • Himesh Palet
  • Matthew Perry
  • Kid Cudi
  • Rob Morgan
  • Tomer Sisley

Das passiert in “Don’t Look Up”

Ein Asteroid rast auf die Erde zu und sein Einschlag würde alles Leben vernichten. Aber niemand scheint die drohende Katastrophe zu bemerken, außer zwei Astronomen, die aber in ihrem Unternehmen so kleine Lichter sind, dass niemand ihre Warnung ernst nimmt. Weil aus den höheren Ebenen keiner auf sie hören will, starten die beiden kurzerhand eine riesige Medien-Kampagne, um die Menschheit einfach direkt zu warnen.

Welcher Star, welche Rolle spielen wird, ist noch nicht bekannt. Mit den Dreharbeiten soll noch dieses Jahr begonnen werden. Man kann also mit dem Start von “Don’t Look Up” auf Netflix Ende 2021 rechnen.