Ariana Grande tourt bereits seit Monaten durch die Welt und hat einen Auftritt nach dem anderen. In ihrer Instagram-Story gab sie jedoch Bescheid, gesundheitlich angeschlagen zu sein. Es ist somit nicht sicher, ob ihre Tour weitergehen wird.

Die 26-Jährige hat bereits ihr Konzert in Lexington abgesagt.

Ariana Grande hat Schmerzen, weiß aber nicht, wieso

Auf Instagram gab die Sängerin nun Bescheid, krank zu sein. Ihr fällt das Atmen schwer, wenn sie auf der Bühne steht. “Ich weiß nicht, wieso es mir und meinem Körper so schlecht geht, aber das werde ich nun herausfinden”, erzählt Ariana Grande. Zwar würde sie alles daran setzen, wieder gesund zu werden um ihre Fans nicht zu enttäuschen, nur versprechen kann sie dies nicht. Immerhin musste die 26-Jährige bereits einen Auftritt absagen, vergangenen Sonntag.

Mittlerweile sollen es drei Wochen sein, in denen sich die Sängerin gesundheitlich angeschlagen fühle. Sie kämpft mit den Symptomen und versucht weiterhin alles, keine weitere Show absagen zu müssen und endlich wieder gesund zu werden.