Die “Bachelor in Paradise”-Kandidaten Marco und Christina lernten sich in einer Dating-Show kennen und lieben. Dass ihre Liebe auch außerhalb der Sendung hält, beweisen aktuelle Bilder.

So besuchten die frisch Verliebten kürzlich zusammen eine Premiere und hatten nebenbei auch ihren ersten öffentlichen Auftritt als Paar.

“Bachelor in Paradise”-Paar gibt Red-Carpet-Debüt

“Bachelor in Paradise”-Kandidat Marco Cerullo könnte aktuell nicht glücklicher sein. Im Zuge der deutschen Dating-Show fand er in Kandidatin Christina seine große Liebe. Seitdem sich die beiden auf der Insel ineinander verliebten, sind sie unzertrennlich. Nun gab es auch den ersten öffentlichen Auftritt des Paares. Gemeinsam besuchten die frisch Verliebten die Premiere des neuen Cirque du Soleil-Programms in Düsseldorf. Auf dem Red-Carpet strahlten die 31-Jährigen um die Wette. Aber auch auf ihren Instagram-Accounts teilen die beiden seit dem Ende der Sendung fleißig jede freie Minute ihrer gemeinsamen Zeit mit ihren Fans. Wie die privaten und vor allem romantischen Schnappschüsse zudem vermuten lassen, schwebt das Paar derzeit glücklich auf Wolke sieben. Viel gemeinsame Zeit bleibt den beiden wohl nicht mehr. Denn wie diverse Medien bereits berichteten, wird Marco 2020 beim Dschungelcamp teilnehmen und ab dem 10. Januar in Australien um die Dschungelkrone kämpfen.