Gerade noch war sie im Rennen um das Herz von Bachelor Daniel Völz (33), nun soll sie auch schon die nächste Bachelorette werden. Nadine Klein (32) soll Insidern zur Folge gute Chance haben, 2018 noch ihren Traummann zu finden oder zumindest einige potenzielle Kandidaten kennenzulernen.

Wird Nadine Klein die neue Bachelorette?

Die 32-Jährige war bereits in der 5. “Bachelor”-Folge mit Daniel Völz aus der Dating-Show ausgeschieden und verkündete anschließend, dass sie in näherer Zukunft kein Interesse daran habe, sich wieder auf die Suche nach dem “Richtigen” zu machen. Nun scheint es aber ziemlich wahrscheinlich, dass Nadine Klein die neue Bachelorette werden könnte. Und damit dann selbst in der Pole-Position steht und aus einer Vielzahl von Männern frei wählen kann – das hört sich doch auch wirklich besser an, als mit anderen Frauen um einen einzigen Mann zu kämpfen, oder nicht?

Auch Sarah Lombardi könnte Rosen verteilen

Natürlich ist noch gar nichts fix und der Sender RTL hat sich bisher noch überhaupt nicht dazu geäußert, wer 2018 die heiß begehrte Bachelorette werden darf. Obwohl sich viele über ein TV-Comeback von Nadine Klein freuen würden, gibt es auch viele, die darauf spekulieren, dass vielleicht Sarah Lombardi (25) dieses Jahr die roten Rosen auf RTL verteilt. Naja, spannend wird es jedenfalls!