Seitdem Heidi Klum mit Bill Kaulitz verheiratet ist, häufen sich die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft. Die Spekulationen fanden ihren Höhepunkt in der letzten Folge von Germany’s Next Topmodel.

Denn eine Kandidatin prophezeite Heidi, dass sie ein weiteres Mal schwanger werden wird. Die Model-Mama hatte nun jedoch eine eindeutige Antwort darauf.

GNTM: Kandidatin prophezeit weiteres Kind für Heidi

In der ersten Folge von Germany’s Next Topmodel prophezeite Kandidatin Charlotte ihrer Jurorin Heidi, sie würde noch ein weiteres Mal schwanger werden. Indem sie der Model-Mama Karten legte, soll sie eindeutig gesehen haben, dass im Hause Klum bald ein weiteres Kind geboren wird. In der zweiten Folge, die gestern am 6. Februar ausgestrahlte wurde, äußerte sich nun die Model-Mama zu der vorhergesagten Schwangerschaft.

Als die Kandidatin Charlotte das Set des Fotografen Rankin betritt, um zu shooten, erinnert sich Heidi sofort an ihre übersinnlichen Fähigkeiten. Immerhin ist es noch nicht lange her, da hat Charlotte dem Supermodel ein weiteres Kind vorausgesagt. Anschließend äußert sich die Model-Mama zu den Schwangerschafts-Prophezeiungen.

View this post on Instagram

Sitting pretty for @brianbowensmith 📸😛

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Was steckt hinter den Schwangerschafts-Gerüchten?

Das wird nicht passieren. Der Backofen ist zu!” so Heidi Klum. Somit ist also klar, dass es keinen weiteren Nachwuchs für sie und Ehemann Tom Kaulitz geben wird. Charlotte soll sich dennoch sicher sein, denn ihre übernatürlichen Fähigkeiten haben sie bislang selten im Stich gelassen.