Billie Eilish muss gerade ziemlich viel Kritik einstecken. Nach einem Shitstorm wegen angeblich rassistischen Verhaltens, werfen ihr einige TikTok-User nun vor, sie befinde sich in einer “Flop-Ära” und finden ihren Imagewandel alles andere als cool.

Doch jetzt wehrt sich die 19-Jährige gegen die Kritik und postet ebenfalls auf TikTok ein Video, mit einer subtilen Message an ihre Hater.

“Meine Ti**** sind größer als deine”

Auf TikTok zeigt Sängerin Billie Eilish jetzt eine ganze neue Seite. Denn dort postete die 19-Jährige kürzlich ein Video, das eindeutig an ihre Hater gerichtet ist. In dem Clip grinst die Sängerin verschmitzt in die Kamera, außerdem ist der Kommentar eines Users zu sehen: “geht es nur mir so oder befindet sich Billie gerade in ihrer “Flop-Ära”, warum ist sie auf einmal so schlecht?”. Die 19-Jährige scheint sich ihr Lachen regelrecht zu verkneifen. Und auch die Überschrift zu dem Post hat eine eindeutige Message: “Das ist buchstäblich alles, was ich in dieser App sehe… friss meinen Staub, meine Titten sind größer als deine”, schreibt Billie und stellt damit klar, dass ihr völlig egal ist, was andere über sie denken. Mit dem Clip will sie ihrer Community zeigen, dass sie negative Kommentare kaltlassen.

@billieeilish

literally all i see on this app… eat my dust my tits are bigger than yours

♬ NDA – Billie Eilish

Ihre Fans feiern Billies schlagfertigen Move auf die Kommentare ihrer Hater und lassen die 19-Jährige wissen, dass sie ihren neuen Style und ihre Musik immer noch feiern. Das TikTok-Video hat mittlerweile schon fast acht Millionen Likes.

Billie Eilish wehrt sich gegen ihre Hater

In den vergangenen Monaten sorgte die Sängerin immer wieder mit ihrem Imagewandel für Aufregung bei Fans. Die 19-Jährige färbte sich ihre Haare blond und zeigte sich in ungewohnt figurbetonten und ziemlich heißen Outfits. Doch während der Großteil ihrer Community ihren neuen Look feiert, können einige User absolut gar nichts mit Billies neuem Style anfangen. Aktuell macht die Sängerin Promo für ihr neues Album “Happier Than Ever”, doch auch das scheint so manchen “Fans” nicht sonderlich zu gefallen und werfen ihr vor, sie sei nun offenbar in ihrer “Flop-Ära” angekommen. Doch dem Selbstbewusstsein der 19-Jährigen kann das scheinbar nichts anhaben.

Das stellt sie nicht nur auf TikTok, sondern auch auf Instagram klar, denn dort postete sie kürzlich erneut ein figurbetontes Selfie. “Ja, ich weiß”, schreibt sie unter den Schnappschuss und deutet damit wohl an, dass sie schon genau wisse, dass auch dieses Foto vermutlich wieder für hitzige Diskussionen unter den Fans sorgen wird.

Billie selbst liebt ihr neues Album jedenfalls über alles und bezeichnet es als ihr persönliches Lieblingsprojekt.