Billie Eilish kündigte auf Social Media nun einen neuen Song an. “My Future” soll am 30. Juli erscheinen.

Die Ankündigung erhielt in nur wenigen Stunden fast 10 Millionen Likes.

Billie Eilish kündigt neuen Song an

Am 24. Juli kündigte Billie Eilish auf Instagram einen neuen Song an. Kurz und knapp sah die Ankündigung aus. “‘my future’ out thursday”, hieß es in ihrem Post. Dazu veröffentlichte sie ein Foto von sich in grauem Trainingsanzug und mit Schutzmaske. Das reichte schon aus, um Millionen Likes auf sich zu ziehen. Angesichts des Titels spekulieren zudem einige Fans, ob sich die Sängerin in dem Song politisch äußern wird.

Die Ankündigung des neuen Songs war auch das erste Foto von sich selbst, das die Sängerin seit dem Tod von George Floyd hochgeladen hatte. Zuletzt hatte sich nämlich die mehrfache Grammy-Gewinnerin ausschließlich zur Rassismus-Debatte und Black Lives Matter-Demo geäußert. Der gewaltsame Tod des Afroamerikaners George Floyd durch einen Polizisten hatte in den USA und in weiterer Folge auf der ganzen Welt Demonstrationen gegen strukturellen Rassismus und Polizeigewalt zur Folge. Fans rätseln daher auch, wie systemkritisch ihr neuer Song “My Future” sein wird.

View this post on Instagram

“my future” out thursday

A post shared by BILLIE EILISH (@billieeilish) on

18-jähriger Superstar

Dass sie selbst eine großartige Zukunft vor sich hat, ist zweifellos. Billie Eilish erlebte seit dem vorigen Jahr einen steilen Aufstieg zum globalen Pop-Superstar mit mehreren erfolgreichen Singles. Zuletzt feierte die 18-Jährige im Frühjahr mit “Everything I Wanted“ und dem millionenfach verkauften Album “When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ Erfolg. Billie singt auch den Titelsong zum neuen James-Bond-Film “No Time To Die“.