Die Pandemie sorgt dafür, dass viele von uns fast schon zu wahren Impfprofis geworden sind. Das ist auch kein Wunder, denn immerhin werden wir an jeder Ecke damit konfrontiert. Im Netz ist die Freude über die Corona-Impfung so groß, dass es eigene Impfplaylists gibt, die uns nochmal ordentlich motivieren sollen.

Und auch musikalische Größen wie Dolly Parton hat das Impffieber gepackt: Sie textete kurzerhand ihren Mega-Hit “Jolene” in “Vaccine” um.

Impfen ist ein Hit

Eine Sache, die fast immer gegen schlechte Laune hilft, ist Musik. Diese Pandemie bereitet uns allen ohne Zweifel SEHR schlechte Laune – Grund genug für zahlreiche Stars, ihre Mega-Hits in Impf-Motivations-Songs umzutexten oder gar ein neues Lied über die Pandemie zu veröffentlichen. Dolly Parton macht den Anfang: Als sie Anfang März ihre Corona-Impfung erhielt, forderte die Country-Ikone ihre Follower mit einem Video auf: “Geht raus und holt euch die Spritze ab!”. Musikalisch untermalt wird ihre Botschaft mit ihrem Welthit “Jolene”, den sie kurzerhand in “Vaccine” (englisch für Impfung) umtextet.

Sie singt: “Vaccine, vaccine, vaccine, vaccine, I’m begging of you, please don’t hesitate. Vaccine, vaccine, vaccine, vaccine, because once you’re dead, then that’s a bit too late”.

Ihr Impf-Auftritt ging auch noch aufgrund einer ganz anderen Sache viral: Ihr perfekt gewähltes Outfit. Denn das Cut-Out-Shirt eignet sich bestens, um der Spritze den richtigen Weg zu weisen.

Auch Rolling-Stones-Legende Mick Jagger schrieb sich seinen Frust über die Pandemie von der Seele. Gemeinsam mit Foo-Fighters-Frontman Dave Grohl, veröffentlichte er erst kürzlich den Song “Eazy Sleazy”. Im Fokus stehen dabei Verschwörungstheoretiker. “Shooting the vaccine, Bill Gates is in my bloodstream, It’s mind control”, singt Mick Jagger. Im Song ärgert er sich auch über den Fake-Applaus in Shows, ausbleibende Reisebrochüren und die Tatsache, dass ihm langsam die Kleidung ausgeht.

Okay, Bommer!

Natürlich blieb das Thema Impfung auch in der US-amerikanischen Satire-Show SNL nicht unerwähnt. Denn Komikerin Maya Rudolph widmete besonders anstrengenden Babyboomern sogar einen eigenen Song mit dem wohlklingenden Titel “Boomers Got the Vax”. Darin geht es um verschiedene Menschen-Typen, die allesamt mit ihrem Impfstatus prahlen. Eine Person etwa zeigt sich sehr schadenfroh, dass sie die Wahl zwischen den “guten” Impfstoffen hatte und singt: “I get what I want but you get what’s left bitch, Johnson and Johnson”.

Und auch Schauspieler Nicholas Braun sichert sich mit seinem Song “Antibodies” einen Platz in den Impfplaylists. Darin lässt er auch andere Menschen, die unter der Pandemie leiden, zu Wort kommen.

Berliner Chor will immun sein

Selbst die Klassik springt auf den Vaccine-Song-Trend auf. Der Berliner Chor The Happy Disharmonists stimmt in ihrem neuesten Werk “Ich wollt’, ich wär immun!” in mehrstimmigen Klängen das Verlangen nach Freiheit an. Achtung: Ohrwurm-Gefahr! Denn nachdem die Melodie auf dem Lied “Ich wollt’, ich wär ein Huhn” aus dem Jahr 1936 basiert, kommt sie einigen bestimmt sehr bekannt vor.

Der Impfsong der Gen Z

Eine perfekte Plattform für Vaccine-Songs bietet auch TikTok . Der bekannteste und am meisten geteilte ist aber wohl eine umgetextete Version von Megan Thee Stallions “Body”. Ins Rollen gebracht hat den Viral-Hit Medizinstudentin und TikTok-Userin Amanda Harris. Denn die 24-Jährige teilte ihren Followern mit, dass sie nun endlich eine Corona-Impfung erhalten habe und trällert: “I got the anti-body-yody-yody-yody”.

@amanderss__

Reply to @jessica9550 I THINK I DID IT!!!!! Plz use my sound

♬ I got antiBODY YODY YODY YODY – Amanders

Die perfekten Impfplaylists

Mittlerweile sind der Hype rund um die Corona-Impfung und die Freude über eine bevorstehende Besserung so groß, dass es eigene Impfplaylists gibt. Auf Spotify sind zahlreiche Songs in Playlists mit den Namen “Moderna Love Storys“, “Pfizer Warmth and Serotonin” und “Vaccine Songs” versteckt, die hervorragend zur aktuellen Situation passen. Weltweit sollen es bereits mehr als 7.000 Playlists sein, die sich dem Thema Impfung widmen.

Ihr wollt eure eigene Impfplaylist? Diese Songs passen am besten:

  • Hit Me With Your Best Shot – Pat Benatar
  • Gimme! Gimme! Gimme! – Abba
  • I’m So Excited – The Pointer Sisters
  • Big Shot – Billy Joel
  • I’m Still Standing – Elton John
  • The Final Countdown – Europe
  • Shot In The Dark – ACDC
  • Here Comes The Sun – Beatles
  • Just Can’t Get Enough – Depeche Mode
  • When Life Is Good Again – Dolly Parton
  • Let’s Get Loud – Jennifer Lopez
  • The Scientist – Coldplay
  • The Cure – Lady Gaga
  • Do it – Chloe x Halle
  • Waiting On The World To Change – John Mayer
  • Better Day – Young Bombs feat. Aloe Blacc