Nachdem im Netz erst kürzlich vermehrt Gerüchte die Runde gemacht hatten, Cardi B würde ihre Fotos mit Photoshop bearbeiten, wehrte sich die US-Rapperin nun mit einem lustigen Instagram-Video gegen die Anschuldigungen und stellt außerdem Fat-Shamer bloß, die sie “fett” nannten.

Nur im Bikini gekleidet zeigte sie sich selbstbewusst und erklärte, sie habe ein wenig zugenommen. Mit ihrer Gewichtszunahme wollte sie einfach dafür sorgen, dass “ihre Beine zu ihrem geilen Arsch passen”, witzelt die Rapperin und kontert damit ihren Hatern.

Cardi B macht sich mit Instagram-Video über Fat-Shamer lustig

In den letzten Tagen musste Cardi B für ihre freizügigen Bilder im Netz sehr viel Kritik einstecken. Denn viele User waren davon überzeugt, dass die US-Rapperin ihre Fotos mit Photoshop bearbeite. Außerdem bezeichneten sie einige Hater als “fett”. Nun meldete sich die 27-Jährige erstmals selbst zu Wort. In einem Instagram-Video wehrte sie sich gegen die Anschuldigungen ihrer Follower und zeigte sich dabei selbstbewusst im Bikini. “Ich muss dieses Video jetzt machen. Gestern habe ich ein Bild von mir gepostet und die Hater behaupten, es sei photogeshopped”, erklärt sie zu Beginn des Videos verärgert. Wie sie zudem ehrlich sagt, wisse sie selbst, dass sie ein wenig zugenommen habe. Mit einer Portion Ironie meinte sie anschließend: “Ich musste schließlich dafür sorgen, dass meine Oberschenkel zu meinem geilen Arsch passen.

View this post on Instagram

Leave my rolls alone

A post shared by Cardi B (@iamcardib) on

“Ich musste dafür sorgen, dass meine Beine zu meinem Arsch passen”

Mit diesem Satz machte sich Cardi B in ihrem aktuellsten Instagram-Posting nun über die Vorwürfe ihrer Neider lustig. Und auch im weiteren Verlauf des Videos ist zu sehen, wie wohl sich die 27-Jährige in ihrem Körper fühlt. Denn Selbstzweifel hat die US-Rapperin nach der Veröffentlichung dieses Videos bestimmt nicht. Wie sie zudem in dem scherzte, sei sich darüber bewusst, zugenommen zu haben, allerdings habe sie ohnehin genug Geld für eine Fettabsaugung. “Lasst meinen Speck in Ruhe”, schreibt sie unter den Clip und gibt ihren Hatern damit ordentlich Konter. Ihre Fans lieben die Künstlerin für ihre selbstbewusste Art und reagieren mit stärkenden Worten. “Okurrr. Sag es ihnen Cardi.”, schreibt etwa ein User, um die Rapperin zu supporten.