Gute Nachrichten für alle Kino-Fans: Cineplexx öffnet am 18. Juni alle Häuser! Wir können es kaum erwarten, uns mit unserer BFF endlich wieder einen großen Kübel Popcorn zu teilen und Softdrinks zu schlürfen. Worauf ihr in Zukunft bei einem Kino-Besuch achten müsst, erfahrt ihr hier.

Denn auch im Kino gelten strenge Sicherheitsmaßnahmen.

Cineplexx empfängt wieder Besucher

Nach den kleineren Kinos öffnet nun auch die größte heimische Kinokette Cineplexx ihre Häuser. Ab dem 18. Juni können Film-Liebhaber endlich wieder in den großen, gemütlichen Sitzen versinken, während sie genüsslich Popcorn snacken und Cola schlürfen. “Die lange Zeit des Wartens ist vorbei und unser Fokus liegt jetzt voll und ganz auf der Wiederöffnung mit bestem Film-Programm“, freut sich Cineplexx-Chef Christian Langhammer in einer Aussendung. Und auch die Buffets kehren wieder zum Normalbetrieb zurück. Wir sind jedenfalls sowas von ready!

Auf diese Filme dürfen wir uns freuen

Natürlich erwarten uns zum Kinostart gleich mehrere Blockbuster, auf die wir schon lange gewartet haben. Langhammer: “Was wir jetzt schon verraten können: Es wird ein großartiges Kinojahr mit vielen Highlights.” Das Programm werde in den nächsten Tagen zwar noch finalisiert, doch schon jetzt ist bekannt, dass Filme wie “A Quiet Place 2”, “Black Widow” und “Kaiserschmarrndrama” zu sehen sein werden.

Wann der lang ersehnte “James Bond”-Streifen endlich auf die Leinwand kommt, ist aber immer noch nicht klar. Allzu lange kann das aber nicht mehr dauern!

Diese Maßnahmen gelten im Kino

Um den Gästen und Mitarbeitern das höchste Maß an Sicherheit zu bieten, gelten auch im Kino strenge Corona-Regelungen. Welche das sind, lest ihr hier:

  • Auch im Kino gilt die 3-G-Regel: Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein.
  • Als Testnachweis gelten ein Selbsttest mit einer Erfassung des Ergebnisses in einem behördlichen Datenerfassungssystem (max. 24h alt), ein Antigen-Test (max. 48h alt) oder ein PCR-Test (max. 72h alt).
  • Zudem müssen sich Gäste mit diesem Formular registrieren, um eine Nachverfolgung zu gewährleisten.
  • Im gesamten Kino gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Wer am Sitzplatz isst und trinkt, kann die Maske dafür abnehmen.
  • Cineplexx hat die Sitzpläne angepasst und einzelne Sitze gesperrt, damit die Kino-Besucher zu jeder Zeit den Mindestabstand einhalten können. Paare, Familien und Gruppen können aber dennoch zusammen sitzen.
  • Die Kinosäle werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.