Während ihre Teilnahme beim Dschungelcamp Anfang des Jahres, verriet Claudia Norberg, dass sie eine große Summe an Schulden habe. Aufgrund ihrer Geldprobleme nimmt die 49-Jährige zudem nun an weiteren Fernsehformaten teil.

Wie ihr Noch-Ehemann Michael Wendler jetzt allerdings in seiner Doku erklärte, bekäme Claudia nach der Scheidung eine “umfangreiche” Abfindung.

Wendler verrät: Claudia Norberg erhält große Scheidungsabfindung

Ihre Geldprobleme bereiten Claudia Norberg laut eigenen Angaben aktuell große Sorgen. So muss die 49-Jährige nun an zahlreichen Fernsehformaten, teilnehmen, um die hohe Summe ihrer Schulden abbezahlen zu können. Dabei hat sie das eigentlich gar nicht nötig. Denn wie ihr Noch-Ehemann Michael Wendler kürzlich in seiner Doku “Laura und der Wendler – Total verliebt in Amerika” verriet, erhält Claudia nach der anstehenden Scheidung eine große Abfindung von dem Schlagersänger. “Die Abfindung, die sie erhält, die ist so umfangreich“, erklärt der Wendler in der TV-Doku. Wenn es nach Michael Wendler ginge, hätte Claudia zudem auf das Geld, das sie durch ihre Teilnahme beim Dschungelcamp Anfang des Jahres erhielt, verzichten können. “Sie hätte es nicht gebraucht”, so der Wendler. Claudia Norberg äußerte sich bislang noch nicht zu den Äußerungen ihres Verflossenen.