Der Suezkanal ist einer der wichtigsten Handelswege der Welt. Seit Dienstag wird der Schiffskanal in Ägypten aber von einem Containerschiff blockiert.

Was für die Wirtschaft schlecht ist, ist für das Meme-Game im Internet aber Goldwert.

Suezkanal-Blockade und Penis-Manöver

Es ist eine absurde Geschichte. Seit Dienstag sind unzählige Lieferungen blockiert. Grund ist die Havarie des Containerschiffs “Ever Given”, das den Suezkanal quer blockiert. Vor dem Einlaufen in den Kanal hatte die Crew der “Ever Given” offenbar einen Penis ins Meer gemalt. In einem Video sind die Bewegungen des 400 Meter langen und 59 Meter breiten Frachters im Roten Meer zu sehen, während der Kapitän auf das Signal zum Einlaufen wartete. Aufgezeichnet wurde der sonderbare Kurs übrigens von einem elektronischen Tracker. 

Das sind die besten Memes

Während die Wirtschaft ziemlich frustriert ist, freuen sich hingegen die Meme-Experten im Internet über die Havarie. Das riesige Schiff, das im Kanal feststeckt, sorgt beispielsweise für unzählige Pandemie- und Impfstrategie-Vergleiche:

Erklärungsversuche mittels berühmten Filmen wie “Godzilla” oder “Austin Powers” dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen:

Und auch alltägliche Struggles können mit der Suezkanal-Blockade erklärt werden: