Auch, wenn sich die Situation rund um das Coronavirus in vielen Ländern bereits einigermaßen beruhigt hat, mussten viele Künstler aufgrund der Pandemie ihre Konzerte oder gar ganze Touren absagen.

Diese Stars mussten ihre Fans aufgrund des Coronavirus enttäuschen und ihre Touren absagen.

1. Annenmaykantereit

Durch ihre berührenden Texte und die einzigartige Stimme des Frontsängers Henning May begeistert Annenmaykantereit zahlreiche Fans. Doch leider muss ihre Tour, die so erfolgreich begonnen hat, frühzeitig abgebrochen werden. Bereits am 28. Februar verkündet die Band aus Köln auf Instagram und Facebook, dass das Konzert in Zürich aufgrund des Coronavirus nicht stattfinden kann. Seit 11. März ist nun aber klar: Auch alle weiteren Konzerte der Tour müssen abgesagt werden.

2. Conchita Wurst

Seitdem von der österreichischen Regierung verkündet wurde, dass Veranstaltungen mit mehr als hundert Personen nicht gestattet sind, müssen auch Künstlerinnen und Künstler aus Österreich vorerst ihre Touren absagen. Wie auch Conchita Wurst. Diese zeigt sich via Instagram sichtlich mitgenommen. “Alle Konzerte hier in Österreich sind abgesagt worden… Ich bin am Boden zerstört. Passt auf euch auf!”, teilt sie ihren Fans mit.

View this post on Instagram

❤️

A post shared by Conchita WURST (@conchitawurst) on

3. Madonna

Eigentlich waren Konzerte in Frankreich fest im Terminkalender von Madonna eingetragen. Doch der Virus schreckt auch nicht vor der Queen of Pop zurück. Fans von Madonna, die sich auf Konzerte in der französischen Hauptstadt freuten, bekommen vorerst nicht die Chance, die Sängerin live zu erleben.

4. Miley Cyrus

Miley Cyrus musste ihre Reise nach Australien schweren Herzens absagen. Geplant war, dass die 27-Jährige dort an dem “Bushfire Relief Concert” auftritt, doch der Coronavirus machte ihr dabei einen Strich durch die Rechnung. Ebenso ein Konzert in Melbourne musste Miley leider absagen. Auf Twitter hat die Sängerin eine Anleitung zum richtigen Händewaschen hochgeladen. Dazu ihr Kommentar: “Wascht eure verdammten Hände.”

5. Green Day

Wenn es nach der Punk-Band Green Day gegangen wäre, würden sie gerade kreuz und quer durch Asien touren. Aufgrund des Coronavirus können sie ihre Konzerte allerdings nicht mehr verantworten. Die Konzerte in Singapur, Thailand, den Philippinen, Taipei, HongKong, Südkorea und Japan wurden demnach abgesagt. Die Band versichert ihren Fans allerdings, dass diese nicht auf ihren Tickets sitzen bleiben werden. Die Tour soll, sobald sich die Lage verbessert hat, nachgeholt werden.