Sechs Jahre waren Demi Lovato und ihr Ex-Freund Wilmer Valderrama zusammen. 2016 beendeten die beiden ihre On-Off-Beziehung endgültig. Nun hat sich der Schauspieler mit dem Model Amanda Pacheco verlobt.

Die Fans von Demi sind alles andere als begeistert. Auch die Sängerin hat sich Insidern zufolge bereits zu den Neuigkeiten geäußert.

Wilmer Valderrama nach einem Jahr verlobt

Seit nicht einmal einem Jahr ist der “Die Wilden 70er”-Star Wilmer Valderrama mit dem Model Amanda Pacheco zusammen. Über Neujahr hat der Schauspieler nun um die Hand seiner Freundin angehalten. Auf Instagram teilte er ein Foto des Antrags und schrieb darunter: “Jetzt gibt es nur noch uns – 01-01-2020.” Während sich seine Follower über die Neuigkeiten freuten, waren Demi Lovatos Fans weniger begeistert. So empörte sich eine Userin auf Twitter: Demi war sechs Jahre mit Wilmer zusammen. Sie hat sogar einen Song geschrieben, in dem sie ihn förmlich anflehte, ihr einen Antrag zu machen und jetzt verlobt er sich mit diesem Mädchen nach nicht einmal einem Jahr? Demi, Süße, deshalb fleht man niemals einen Mann an.”

Ein anderer Fan tweetete: “Wilmer war mit Demi zusammen als sie gerade einmal 18 wurde und er hat ihr niemals einen Verlobungsring gegeben. Jetzt hat er sich entschieden diesem anderen Mädel einen Antrag zu machen, obwohl er weiß, dass Demi noch immer Gefühle für ihn hat? Das ist genau das, was ich gesagt habe: Demi verdient etwas Besseres.”

So reagiert Demi Lovato

Trotz der Empörung ihrer Fans, berichten Insider, dass sich Demi für ihren Ex-Freund freut. Ein Freund von Demi berichtete E!News: “Sie freut sich für Wilmer, wenn er glücklich ist. Sie möchte nur das Beste für ihn und freut sich, dass er die wahre Liebe gefunden hat”. Außerdem erklärt die Quelle, dass die beiden immer befreundet sein würden. Demi hätte aber auch realisiert, dass Wilmer nicht ihr Lebenspartner sein würde.