Bei der Nacht der Rosen entschied sich Bachelor Niko Griesert gleich gegen zwei Frauen. Für Nadine und Maria ist das Rosenabenteuer vorbei.

Alle Folgen von “Der Bachelor” kannst du auch auf TVNOW streamen.

Diese Kandidatinnen sind raus

Die zweite Entscheidung ist gefallen. Bachelor Niko Griesert hat sich am Mittwoch (27. Jänner) in der Nacht der Rosen gegen zwei weiter Frauen entschieden. Die letzte Rose des Abends ging an Michèle de Roos, die Niko wohl bei ihrem Einzeldate ordentlich um den Finger gewickelt hat. Das bedeutete allerdings, dass Nadine Ackermann und Maria Chatzinikolau leer ausgingen.

Nadine ging mit der Entscheidung relativ gelassen um und verabschiedete sich mit einer innigen Umarmung vom Bachelor. “Wenn es nicht sein soll, dann ist es so”, sagt sie später in einem Interview.

Maria hingegen konnte mit der Abfuhr nur schwer umgehen und verstand überhaupt nicht, warum sie keine Rose bekommen hat. “Kann ich drauf verzichten. Alles Gute”, sagt sie nach Nikos Entscheidung und verwehrte ihm sogar eine Umarmung zum Abschied.

Favoritin von Bachelor Niko?

Nachdem Maria und Nadine nicht weitergekommen sind, kämpfen jetzt noch 18 Frauen um das Herz des begehrten Junggesellen. Doch in der letzten Show zeigte sich, dass Mimi wohl die Favoritin ist. Denn sie konnte ohne Probleme zu der Rosennacht gehen. Bei einem gemeinsamen Date mit Niko Griesert übergab er ihr bereits im Vorfeld eine Rose. Wird sie schlussendlich sein Herz erobern und vielleicht mit mehr als nur einer Blume nach Hause gehen?