Aktuell sorgt Johnny Depp vor allem wegen seines Gerichtsprozesses mit seiner Ex-Frau Amber Heard für schockierende Schlagzeilen. Beruflich konnte der Schauspieler in den vergangenen Jahren allerdings größtenteils nur positiv von sich reden machen.

Denn für seine schauspielerischen Leistungen erhielt der 57-Jährige bereits zahlreiche Filmauszeichnungen, darunter drei Oscars, einen Golden Globe sowie zwei SAG Awards.

Wir präsentieren euch deshalb nun die fünf besten Filme mit Johnny Depp.

1. Fluch der Karibik 1-5

Für seine Rolle als alkoholabhängiger Pirat Jack Sparrow ist Johnny Depp bis heute noch weltbekannt. Die Filmreihe zählt zu einer seiner besten Werke und hat sich deswegen auch definitiv einen Platz in unserem Ranking der Favoriten verdient. Denn die Geschichte rund um Jack Sparrow und seine Piraten-Crew, die in den Ozeanen der Welt nach geheimen Schätzen jagen, Feinde bezwingen und wilde Abenteuer bestreiten, ist nicht nur total fesselnd, sondern punktet auch die grafische Darbietung fantasievoller Welten und Wesen. Die Filmreihe bietet zudem eine perfekte Gelegenheit, um das verregnete Wochenende ganz entspannt vor dem Bildschirm zu verbringen.

2. Alice im Wunderland 1 & 2

In dieser Neuverfilmung des Disney-Klassikers aus dem Jahr 1951 ist Johnny Depp als verrückter Hutmacher zu sehen. Die neue Version von “Alice im Wunderland” ist dabei deutlich düsterer und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in das Ungewisse. Anders als im Original, ist Alice in dem Remake, das 2010 erschien, zudem bereits deutlich älter. Doch auch sie landet schließlich im Wunderland, wo sie sich gegen die bösen Mächte der roten Königin stellen muss, um ihre Freunde zu retten. Für Disney-Fans mit Hang zum Fantasy ist dieses Filmschauspiel mit Johnny Depp als Sidekick deshalb auch ein absolutes Muss.

Nach dem Erfolg des Remakes brachte Disney mit “Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln” 2016 eine Fortsetzung in die Kinos, die mindestens genauso brillant ist, wie der erste Teil. Wer also nicht genug von dem düsteren Disney-Film bekommen kann, hat die Möglichkeit sich mit Teil Zwei noch mehr Spannung ins Wohnzimmer zu holen.

3. Edward mit den Scherenhänden

Dass Johnny Depp auch die schrägsten Rollen auf einzigartige Weise verkörpern kann, beweist er in “Edward mit den Scherenhänden”. Im Zentrum des Films steht dabei das missglückte Experiment eines einsamen Erfinders. Denn noch bevor dieser seinen künstlich erschaffenen Menschen Edward vollenden kann, stirbt er. Aus diesem Grund hat Edward eine eigenartige Konstruktion aus Scheren als Hände. Nachdem er schließlich von Peg Bogg gefunden wird, nimmt sie das einsame Geschöpf mit zu sich nach Hause. Dort lernt Edward Pegs Familie kennen und verliebt sich mit der Zeit in die junge Frau. Der Film begeistert vor allem durch seine Romantik und der liebevollen Darbietung von Johnny Depp in seiner Hauptrolle als Edward. Perfekt also für einen gemütlichen Abend zu zweit oder mit der Familie.

4. Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Für alle “Harry Potter”-Fans ist dieses Fantasyabenteuer mit Johnny Depp perfekt. Darin tritt der US-amerikanische Schauspieler in einer Nebenrolle als böser Zauberer Gellert Grindelwald auf. Die Geschichte des Films handelt allerdings größtenteils von den Erlebnissen des Magizoologen Newt Scamander, der in New York mit einem Koffer voller magischer Tierwesen unterwegs ist. Als ihm eine seiner Kreaturen jedoch aus dem Koffer entwischt, muss er sich beeilen, ein Chaos in der Stadt zu verhindern. Durch einen unglücklichen Zufall bahnt sich allerdings bereits die nächste Gefahr an, als sein Koffer durch eine Verwechslung in die falschen Hände gerät. Die spannende Suche nach dem Gepäckstück sowie die Darstellung der einzigartigen Kreaturen machen diesem Film zu einem wahren Fantasie-Spektakel, das man unbedingt gesehen haben muss.

5. Transcendence

Auch dieser Sci-Fi-Streifen zählt auf jeden Fall zu Johnny Depps besten Darbietungen und bietet jede Menge Spannung. Der Film erzählt die Geschichte des Wissenschaftlers Dr. Will Caste und seiner Frau Evelyn, die sich mit den Forschungsgebieten der Künstlichen Intelligenz beschäftigen. Dabei arbeiten die beiden an einem Computersystem, dass wie ein menschliches Gehirn funktionieren soll. Während eines Vortrags zu ihrer Forschung kommt es zu einem Anschlag von Fortschrittsfeinden, bei dem Will angeschossen wird. Um sein Leben zu retten, kopiert seine Frau schließlich seinen Geistesinhalt in den von ihnen erschaffenen Computer. Doch schnell wird ihr klar, dass die Folgen ihrer Handlung schwere Konsequenzen haben werden. Denn mit seinen neuen Fähigkeiten wird Will schnell zur Gefahr und entwickelt sich mit der Zeit sogar zu einer tödlichen Bedrohung…