Um seinem Partner seine Liebe auszudrücken, muss man nicht immer die drei magischen Worte sagen. Es gibt auch andere Sätze, die oftmals viel mehr bedeuten als “Ich liebe dich!”. Und die sollten wir in Beziehungen viel öfter sagen.

Denn sie stärken nicht nur die Bindung zueinander, sondern geben dem Partner auch Selbstbewusstsein und Sicherheit. Und es tut auch einfach gut, diese Sätze regelmäßig zu hören.

1. Bei dir kann ich sein, wie ich bin

Das ist wohl eines der schönsten Komplimente, das man bekommen kann. Dieser Satz drückt aus, dass man sich in der Gegenwart des Partners richtig wohlfühlt und abschalten kann. Sich nicht verstellen zu müssen, ehrlich und authentisch zu sein, ist doch im Prinzip das, was man sich in einer guten Partnerschaft wünscht. Wenn dir dein Partner sagt, dass du ihm genau dieses Gefühl gibst, dann ist garantiert Liebe im Spiel.

2. Ich vertraue dir

Vertrauen ist das A und O in einer Partnerschaft und führt leider auch oft zu den meisten Troubles. Denn vielen fällt es schwer, bedingungslos zu vertrauen und nicht ständig alles zu hinterfragen. Umso besser ist es also, wenn man diesen Satz in einer Partnerschaft öfter hört und auch dem Partner regelmäßig sagt. Das ist eine Möglichkeit, um Sicherheit in einer Beziehung aufzubauen. Jemandem sein Vertrauen zu schenken, ist etwas ganz besonderes. Und das zu tun, kann nicht jeder. Es bedeutet also ziemlich viel, wenn dir jemand absolut vertraut. Diesen Satz solltest du nicht unterschätzen.

3. Du bist so verdammt heiß!

Ja, auch das sollte man seinem Partner ruhig öfter sagen! Wer hört nicht gerne, dass jemand einen attraktiv und so richtig hot findet? Eben! Und gleichzeitig ist dieser Satz auch noch ein richtiger Anturner. Macht euch ruhig öfter Komplimente über euren Körpern, das steigert die Lust aufeinander und stärkt damit auch die Beziehung. Ist es nicht das schönste Gefühl ever, nicht die Finger voneinander lassen zu können? Enjoy!