Jeder kennt es: Man ist fertig mit der Schmink-Routine aber irgendwie fehlt das gewisse Etwas. Man wirft einen Blick auf den Lippenstift mit der flashigen Farbe, in die man sich damals instant im Shop verliebt hat, aber zögert…Schluss damit! Wir können uns viel mehr trauen und unser Make-Up auch mal etwas außergewöhnlich gestalten! Schließlich wollen wir doch nicht alle gleich aussehen oder? Wir zeigen euch wie ihr euer Make-Up zu einem echten Highlight macht!

Mut zur Farbe

Wir alle sind Fans von Nude-Tönen, keine Frage. Aber ab und zu kann man ruhig auch zu kräftigeren Farben greifen! Besonders Lidschatten und Lippenstifte bieten gute Möglichkeiten, deinem Make-Up ein bisschen Farbe zu verleihen. Sei es ein klassisches Rot beim Lippenstift oder ein sanftes Orange beim Eyeshadow, trau dich! Unser Tipp: Nicht alles gleichzeitig! Entscheide dich für eine kräftige Farbe und stimme dein restliches Make-Up darauf ab – mehrere Farben wirken schnell too much.

Shine bright like a diamond

Um dein Make-Up zu einem Highlight zu machen, solltest du auch wortwörtlich verschiedene Highlights setzen!  Sparkling Eyes, shimmering Highlights oder der angesagte Dewy Look erobern aktuell unsere Herzen und lassen dich erstrahlen! Passend dazu gibt es aktuell von LOOK BY BIPA Liquid Eyeshadows und Sparkle Lip Topper, die umwerfende Looks zaubern und deinem Make-Up das gewisse Etwas verleihen. Pssst…und für besonders gekonnte Akzente empfehlen wir die Natural Glow Palette von LOOK BY BIPA!

LOOK BY BIPA
LOOK BY BIPA

Augenschmaus

Fakt ist: Ohne Wimperntusche geht’s nicht! Die perfekte Mascara zählt zu den Essentials für tolles Make-Up. Wir meinen – für einen ausdruckstarke Blick und lange Wimpern darf es ruhig ein bisserl mehr sein, damit deine Augen wortwörtlich zum Eye-Catcher werden. Ganz nach dem Motto: Meine Wimpern sollen so schwarz wie mein Herz sein und so lang wie die Liste an Menschen, die ich nicht mag 😉

Eyebrow Game Strong

Natürlich dürfen bei einem tollen Make-Up auch die Augenbrauen nicht zu kurz kommen. Bevor man sie nachzieht oder das Augenbrauenpuder aufträgt, empfehlen wir, mit einem Wimpernkämmchen Babypuder aufzutupfen. Das lässt deine Augenbrauen optisch voller wirken.  Tipp für Augenbrauengel: Beginne zuerst mit den äußeren Härchen und arbeite dich langsam nach innen, damit deine Augenbrauen besser vom Gel ummantelt werden.

Zu viel Blush? Gibt’s nicht

Okay, eines vorweg: Wie Clowns möchten wir natürlich nicht aussehen. Aber: Bei Blush müssen wir wohl wirklich nicht sparen. Um deinen Wangen einen satten Frische-Kick zu verleihen, kannst du ruhig etwas mehr Rouge verwenden. Achte jedoch darauf,  dass du es schön verblendest, damit kein Balken entsteht. Statt immer denselben Rougeton zu verwenden, lohnt es sich auch, abwechselnd verschiedene Nuancen zu verwenden.

Gewinne ein Make-Up Package von LOOK BY BIPA!

Hol dir jetzt die missAPP und mach mit bei unserer Activity “Was darf bei deinem Make-Up auf keinen Fall fehlen?” Und gewinne mit etwas Glück ein cooles Package mit den neues Produkten von LOOK BY BIPA!