Das Wochenende steht vor der Tür. Doch was tun? Aufgrund der aktuellen Ausgangsbeschränkungen sind wir gerade alle dazu gezwungen zu Hause zu bleiben. Wir haben die perfekte Lösung für euch. Denn es gibt wieder jede Menge neuer Serien, die ihr die nächsten Tage gemütlich auf der Couch oder im Bett streamen könnt.

Wir haben euch fünf coole Serien herausgesucht, mit denen ihr euch am Wochenende die Zeit vertreiben könnt.

1. Haus des Geldes (Staffel 4)

Verfügbar ab 3. April auf Netflix

Endlich ist es so weit und das lange Warten hat ein Ende. Denn die vierte Staffel von “Haus des Geldes” ist ab heute (3. April) bei Netflix verfügbar. Somit habt ihr das ganze Wochenende Zeit, um herauszufinden, wie es nach dem spannenden Finale aus Staffel 3 nun mit dem Professor, Berlin, Denver, Nairobi, Tokio & Co. weitergeht.

2. Disney Märchenhochzeiten

Verfügbar ab 3. April auf Disney+

Dass Disney auch romantische Serien produzieren kann, zeigt das Unternehmen nun auf seiner Streaming-Plattform. Denn die neue Show “Disney Märchenhochzeiten” strotzt nur so von schönen Momenten. So werden Paare dabei begleitet, wie sie sich im Vergnügungspark “Disneyland” das Ja-Wort geben. Pompös, glamourös und einfach unvergesslich. Mit den magischen Hochzeiten könnt ihr zudem so richtig abschalten und alles um euch herum vergessen.

3. Großkatzen und ihre Haustiere

Verfügbar ab 20. März auf Netflix

Die Netflix-Doku “Großkatzen und ihre Haustiere” ist gerade in aller Munde. Und das nicht ohne Grund. Denn sie ist nicht nur super spannend, sondern basiert auch auf wahren Begebenheiten. So erzählt sie die Geschichte des Zoobesitzers Joe Exotic, der nicht nur überzeugter Waffenbesitzer, sondern auch mit zwei seiner Mitarbeiter verheiratet ist. Zudem lebt er mit hundert Raubtieren zusammen, die er wie seine Kinder behandelt. Und das ist noch nicht alles. Doch wer mehr über das bizarre Leben von “Tiger King” erfahren möchte, sollte sich die einzigartige Doku-Reihe am Wochenende am besten selbst ansehen.

4. Making the Cut

Verfügbar ab 27. März auf Amazon Prime

Für Mode-Fans hat Amazon Prime nun eine neue Serie geschaffen. Denn bei “Making the Cut” machen sich Heidi Klum und Tim Gunn auf die Suche nach dem nächsten großen Modelabel. Insgesamt 12 Designer stellen den beiden in der zehnteiligen Fashion-Serie wöchentlich ihre Entwürfe vor. Im Finale, das am 24. April ausgestrahlt wird, erhält der Gewinner schließlich ein Preisgeld im Wert von einer Million US-Dollar, mit dem er seine eigene Modemarke finanzieren kann.

5. Home before Dark

Verfügbar ab 3. April auf Apple TV+

Wer sich am Wochenende ein bisschen Spannung gönnen möchte, sollte sich unbedingt die Serie “Home before Dark” ansehen. Die Crime-Serie handelt von jungen Mädchen, das von Brooklyn in eine kleine Stadt am See zieht, in der ihr Vater aufgewachsen ist. Dort versucht sie, der Wahrheit in einem Cold Case auf die Spur zu kommen, doch alle in der Stadt, ihr Vater eingeschlossen, versuchen dessen Spuren zu verwischen.