Endlich bekommen wir eine “Schneewittchen”-Realverfilmung von Disney! Nächstes Jahr sollen die Dreharbeiten für die Neuauflage beginnen und eine Sache ist bereits bekannt: Rachel Zegler wird Schneewittchen spielen.

Die junge Schauspielerin kennen wir aus der Musical-Adaption von “West Side Story”, die ebenfalls von Disney produziert wurde.

Disney produziert “Schneewittchen”-Realverfilmung

Mit Realverfilmungen von alten Disney-Filmen ist das so eine Sache: Auf der einen Seite möchte man sich die Kindheitserinnerungen nicht zerstören lassen, auf der anderen wollen wir doch alle sehen, wie unsere liebsten Märchenfiguren zum Leben erwachen und real werden. Und spätestens seit der Neuauflage von “Cruella” wissen wir, dass Disney wirklich großartige Realverfilmungen produzieren kann.

Jetzt hat das Unternehmen endlich die langersehnte “Schneewittchen”-Realverfilmung angekündigt, wie Deadline berichtet. Laut dem Magazin steht auch die Hauptdarstellerin des neuen Disney-Films bereits fest. Rachel Zegler wird Schneewittchen verkörpern. Bisher ist die 20-Jährige noch ein relative unbekanntes Gesicht in Hollywood, allerdings konnte sie sich bereits Rollen in den Filmen “West Side Story” und “Shazam! 2” sichern. Wirklich überzeugen soll Rachel Zegler allerdings mit ihrem Gesangstalent, wie Regisseur Marc Webb gegenüber Deadline erzählt. “Rachels außergewöhnliche stimmliche Fähigkeiten sind nur der Anfang ihres Talents. Ihre Stärke, Intelligenz und ihr Optimismus werden ein integraler Bestandteil davon werden, die Freude in diesem klassischen Disney-Märchen wiederzuentdecken”, sagt der Regisseur über die junge Schauspielerin.

Wir können uns also schon bald wieder auf viele großartige Musical-Momente in der “Schneewittchen”-Realverfilmung freuen. Allerdings sollen nicht nur die alten Lieder neu aufgerollt werden, sondern auch komplett neue Songs werden ein Teil der Neuauflage sein. Einen genauen Starttermin für die Realverfilmung gibt es bisher noch nicht. Allerdings soll die Produktion 2022 beginnen.

Wer ist Rachel Zegler?

Aber wer ist die junge Schauspielerin, die sich die Rolle als “Schneewittchen” in der Disney-Realverfilmung geschnappt hat überhaupt? Die 20-Jährige ist noch ein eher unbeschriebenes Blatt. Bisher konnte sie vor allem in ihrer Rolle als Maria in der Musical-Adaption von “West Side Story” überzeugen. Mit ihrem unglaublichen Gesangstalent sang sich die Schauspielerin sofort in die Herzen ihrer Fans. Zuvor ergatterte sie vor allem kleinere Rollen in Theater-Aufführungen und Musicals. Wer sich selbst von ihrem Talent überzeugen möchte, kann sich hier ein Video von ihrem YouTube-Kanal ansehen, in dem sie den Song “Shallow” singt. Sie hat es wirklich drauf!