Fragt ihr euch auch manchmal wie es sein kann, dass einige Menschen einfach ALLES zu wissen scheinen? Egal ob die neuesten Verbandelungen zwischen Stars oder Beziehungskrisen von Bekannten und Freunden. An manchen Personen sind echte Geheimagenten verloren gegangen. Wir verraten, was das mit dem Sternzeichen zutun hat.

Denn diese drei Tierkreiszeichen spionieren besonders gerne.

Wassermann

Den Wassermännern kann man nichts vormachen! Denn das Sternzeichen will immer unabhängig sein und nimmt die Dinge daher gerne selbst in die Hand. Deshalb weiß der Wassermann auch immer, was gerade wo passiert, denn schließlich muss er über alles im Bilde sein, wenn er mal wieder beweist, dass er die Wahrheit kennt. Oft scherzen seine Freunde, dass er eigentlich ein Geheimagent ist, denn wie bitteschön kann er schon wieder vor allen anderen wissen, wer sich gerade wo aufhält und bei wem man lieber etwas vorsichtiger sein sollte?! Wie er das macht? Das bleibt wohl für immer sein Geheimnis…

Widder

Auch Widder gehören zu der Kategorie Geheimagenten. Denn sobald ihr Interesse an etwas geweckt ist, folgen sie ihrem nahezu natürlichen Drang und versuchen, alles darüber herauszufinden – und das in Rekordzeit! Das einzige, das sie dafür brauchen: Instagram! Denn das Werkzeug bietet dem Sternzeichen genügend Möglichkeiten, um alles über bestimmte Personen herauszufinden. Und dabei macht es keinen Unterschied, ob es sich dabei um Superstars oder ganz gewöhnliche Personen handelt. Selbst wenn das zu untersuchende Profil auf “privat” gestellt ist, wissen sich Widder zu helfen. Der Trick: Das ein oder andere anonyme Zweitprofil.

Schütze

Neugierde ist der zweite Vorname eines jeden Schützen. Und darum entgeht diesem Sternzeichen auch wirklich gar nichts! Oft reichen bereits bestimmte Gesichtsausdrücke oder eine veränderte Stimmung und Schützen werden sofort hellhörig. Und dann gehen sie der Sache auch schon auf den Grund. Natürlich müssen sie dann auch bei irgendjemandem mit ihrem neu erlangten Wissen prahlen und erzählen, was sie Spannendes herausgefunden haben. Praktisch: In den meisten Fällen sind das wirklich nützliche Informationen, mit denen man etwas anfangen kann. Auch wenn es nur heißer Gossip ist, mit dem man auf der nächsten Party brillieren kann.