2020 kommt der Disney-Film “Arrielle – die Meerjungfrau” als Realverfilmung wieder in die Kinos. Nachdem Halle Bailey bereits als Arielle bestätigt wurde, ist nun bekannt, wer den Traumprinzen an ihrer Seite spielen wird.

Die Verlautbarung Disneys, erstmals eine dunkelhäutige Hauptdarstellerin für das Remake Film “Arielle” auszuwählen, sorgte anfangs für heftige Diskussionen im Netz. Nun ist klar, welcher Schauspieler als Prinz Eric neben Halle Bailey zu sehen sein wird.

Jonah Hauer-King wird zu Prinz Eric

Laut Berichten des Online-Portals The Hollywood Reporter übernimmt dabei der britische Schauspieler Jonah Hauer-King die Rolle des Disney-Prinzen Eric. Er wirkte unter anderem in Filmen wie Ashes in the Snow und Postcards from London mit. Neben dem 24-jährigen werden Gerüchten zufolge auch Schauspieler wie Melissa Mccarthy sowie Javier Bardem im Film zu sehen sein.

Disney-Remakes als neuer Trend

Die Neuverfilmung reiht sich mittlerweile in eine lange Liste von Disney-Remakes ein. Das Filmunternehmen hat es sich in den letzten Jahren zur Aufgabe gemacht, alte Klassiker in einer Realverfilmung wieder aufleben zu lassen. Neben “Die Schöne und das Biest” gab es schon Remakes zu unzähligen anderen Disney-Filmen wie “Cinderella”, “Dumbo”, “Das Dschungelbuch” und “Der König der Löwen”.