Der Schweizer DJ Bobo meldet sich aus der Quarantäne und zaubert ein paar Tanzschülern aus der Steiermark ein Lächeln ins Gesicht. Via Videokonferenz shaken die Jugendlichen zu seinem Hit “Freedom” ab. Der DJ lässt es sich nicht nehmen und überrascht die Tänzer mit einer Videobotschaft.

Darin freut er sich, dass die Jugendlichen zu seinem Song tanzen und wünsch ihnen alles Gute.

DJ Bobo überrascht mit Videobotschaft

Die steirische Tanzgruppe ClickIn wollte eigentlich nur den einstudierten Tanz zu DJ Bobos Hit “Freedom” üben. Aufgrund der Coronakrise finden die Trainings momentan via Videokonferenz statt. Die perfekte Gelegenheit für den Star der Stunde, die Tänzer zu überraschen. Der Schweizer wurde auf die Tanzgruppe aufmerksam und hat sich eine Überraschung ausgedacht.

Während des Trainings, an dem die Jugendlichen via Zoom-Konferenz zugeschaltet waren, schmuggelten die Tanztrainer ein Video von DJ Bobo dazu. “Ich freu mich, dass ihr alle zu Freedom tanzt. Alles Gute, euer DJ Bobo” sagt der Schweizer, der mit bürgerlichen Namen René Baumann heißt.

Große Jubiläums-Tour 2022

Zudem freue sich der DJ darauf, die Tänzer im Jahr 2022 persönlich kennenzulernen. Denn da will er auf große Jubiläums-Tour gehen. Bis es soweit ist, müssen sich die Jugendlichen aber noch etwas gedulden. Ab dem 25. Mai will die Tanzgruppe aber wieder zusammen tanzen. Nicht im Tanzstudio, sondern im Freien.