Schauspieler Timothée Chalamet soll wieder Single sein. Über ein Jahr war der 24-Jährige mit dem Model Lily Rose Depp liiert. Nun sollen sich die beiden getrennt haben.

Das berichtet nun US Weekly.

Timothée Chalamet soll wieder Single sein

Im Oktober 2018 wurde der Ladybird-Darsteller und die Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis beim Knutschen abgelichtet. Seitdem sind die beiden ein Paar, auch wenn sie versuchten, ihre Beziehung so gut es ging geheim zu halten. Seit Längerem kursieren aber Gerüchte, dass die beiden wieder getrennte Wege gehen. Das Paar wurde zuletzt im September 2019 zusammen in der Öffentlichkeit gesichtet, als die beiden sich auf einem Boot in Italien küssten. US Weekly bestätigte nun das Liebes-Aus. Auch die britische Vogue, auf dessen Mai-Cover Timothée abgelichtet ist, bezeichnete den Schauspieler als Single.

Möglicherweise gehen Lily und Timothée aber schon länger getrennte Wege, denn Anfang des Jahres wurde Lily vertraut mit Cole Sprouse gesehen. Die “Das Geheimnis der zwei Schwestern”-Darstellerin und der Riverdale-Schauspieler verließen gemeinsam die Preisverleihung der Golden Globes.

Gemeinsamer Film “The king”

Erst kürzlich schwärmte die “A Faithful Man”-Darstellerin noch von der Zusammenarbeit mit Timothée. Die zwei Jungstars drehten gemeinsam den Netflix-Film “The King”. “Es ist immer aufregend mit jemandem zusammenzuarbeiten, von dem man weiß, dass er sein ganzes Herz in die Rolle hinein steckt und so viel investiert. Es kann nervenaufreibend sein mit Leuten zusammenzuarbeiten, deren Talent du so sehr bewunderst”, erklärte die 20-Jährige damals gegenüber Entertainment Tonight und gab zu: “Es kann einschüchternd sein.”